Von Adam und Eva bis Ganesha: Was weißt du über Weltreligionen?

Religion ist ein Thema, das auch in aufgeklärten Ländern für viel Ärger sorgen kann. Dabei gibt es zwischen den Religionen häufig mehr Gemeinsamkeiten als Gegensätze

Unterschiede gibt es vor allem in der Schulbildung der einzelnen Bundesländer: In manchen wird in der vierten Klasse Ethik und Philosophie gelehrt, andere lernen hier noch Gebete auswendig. Manche Schulen beschäftigen sich nur mit dem Christentum, andere mit allen Weltreligionen.

In manchen wird die Existenz Gottes vorausgesetzt, in anderen diskutiert. Manchmal wird der Einfluss der Himmelskörper Sonne und Mond auf die Entstehung von Religionen behandelt, manchmal wird über die Abgrenzung von "mir" und "dir" gesprochen. 

Wenige Fächer sind von den Inhalten bundesweit so unterschiedlich. 

Wir haben uns Klassenarbeiten und Lehrpläne aus Deutschland angeschaut und herausgefiltert, was Kinder demnach über die großen Religionen der Welt am Ende der Grundschule wissen sollten. 

Und wir fragen:

Weitere Informationen zu den Lehrinhalten der einzelnen Bundesländer, die in die Erstellung dieses Quiz' eingeflossen sind, findest du hier: 


Queer

Diese tanzende Hermine macht glücklich – und ist schon ein Meme
3 Fragen, 3 Antworten

Hermine ist großartig. Da sind wir uns (hoffentlich) alle einig. Nun ist sie noch ein bisschen großartiger geworden. Und zwar wegen eines coolen Mädchens aus England.

Kelsey Ellison hat sich für die Londoner Pride-Parade als die kluge Hexe aus den Harry-Potter-Büchern verkleidet. Doch das allein hätte ihr nicht besonders viel Aufmerksamkeit beschert. Stattdessen tat es ihr Tanzstil.