Bild: Imago

Jeder kennt sie, jeder liebt sie: Astrid Lindgren war die Autorin der Helden unserer Kindheit, und beliebt über Generationen und Kontinente hinweg. Mit einer Gesamtauflage von rund 160 Millionen Büchern gehört die Schwedin zu den erfolgreichsten Kinder- und Jugendbuchautoren – weltweit und in jeglichen Sprachen. 

Astrid Lindgens Figuren waren uns großartige Vorbilder.

Wer war nicht mal als Pippi Langstrumpf verkleidet? Wer war nicht immer neidisch auf den Propeller von Karlsson vom Dach? Und wer wollte nicht insgeheim immer wie Kalle Blomquist sein – und Verbrecher jagen?

Zum Weiterträumen hier das Haus aus Bullerbü:

1/12

Aber die besten Kumpels von Karlsson oder Ronja – die "Partner in Crime" – trieben unseren Neid erst so richtig auf die Spitze. Ob Annika, Anders, Lillebror oder Birk: Sie durften jeden Tag spannende Dinge mit Pippi und Karlsson erleben. 

Du willst das auch? Finde heraus, mit welchem Astrid-Lindgren-Helden du um die Häuser ziehen dürftest: 

Gerechtigkeit

11 Dinge, die du noch nicht über Jeremy Corbyn wusstest

Außenseiter, Spitzenreiter: Jeremy Corbyn ist der wohl umstrittenste Labour-Chef seit Langem. Noch vor wenigen Monaten wollten ihn die Abgeordneten der eigenen Partei einfach nur loswerden. Doch der Sozialdemokrat hat aufgeholt, inzwischen ist er Premierministerin Theresa May von den konservativen Tories dicht auf den Fersen. (SPIEGEL ONLINE)

Vor allem junge Leute mögen den Linken: