Wassereis, Schwimmnudeln und Wasserpistolen – die Erinnerungen an die Sommer in der Kindheit sind so schön. Damals, als es noch keine Smartphones gab, haben wir uns den ganzen Tag mit Supersoakers gejagt und im Freibad mit Pool-Nudeln gekämpft. Vielleicht haben wir in Wirklichkeit aber auch den ganzen Sommer nur mit Schirmmütze vor dem Game Boy gesessen.

Diese Bilder erinnern dich garantiert sofort an die Sommer in deiner Kindheit.
1/12

Mehr Kindheit!


Haha

Warum Bremen die schönste Stadt der Welt ist
Als Bremer hast du es nicht leicht

Die Male, in denen deine Heimatstadt positive Presse bekommt, kannst du an einer Hand abzählen und wildfremde Menschen fragen dich nicht nach deinem Lieblingsgetränk, sondern, ob du trotz Bremer Schulabschluss lesen und schreiben kannst. Trotzdem oder gerade deshalb: Wenn die Bremer Stahlwerke den Nachthimmel blutrot färben und es nach geröstetem Kaffee riecht, ist Bremen die schönste Heimatstadt der Welt.