Bild: Fox

"Akte X" ist für einige Kult, für andere nur Randphänomen. Nach 13 Jahren läuft jetzt ein Reboot der Serie, eine Mini-Staffel mit sechs Episoden. Zunächst in den USA oder auf iTunes, ab 8. Februar dann auch im Free-TV bei ProSieben.

Höchste Zeit also, beide Seiten an einen Tisch zu bringen und eine Reise in die Vergangenheit anzutreten: Flo, Fan der ersten Stunde, unterhält sich mit Philipp, der um "Akte X" bisher einen großen Bogen gemacht hat. Was macht "Akte X" so besonders? Und möchte man heute noch die alten Folgen gucken?

Seit 2015 erkunden Philipp und Flo in ihrem Podcast "Früher war mehr Lametta" die Tiefen der Popkultur ihrer Jugend. Aus einer Bierlaune heraus entstanden, ist "Früher war mehr Lametta" inzwischen sieben Folgen alt und macht vor keiner heiligen Popkultur-Kuh der Vergangenheit halt – egal ob "TKKG", "Bibi Blocksberg" oder "Knight Rider".

Noch mehr über Filme und Serien