Bild: Senator FIlm

Ein Wesen aus einer anderen Welt kommt in Gestalt einer schönen Frau (Scarlett Johansson) auf die Erde, um einsame Männer zu verführen. Dazu irrt sie in einem Transporter durch die Stadt und sammelt einsame Männer auf, die keiner vermissen könnte.

Doch bevor es zum Sex kommt, verwandeln sich die Männer: Ihre Opfer lösen sich bei vollem Bewusstsein in eine schwarze Masse auf. Mit der Zeit beginnt das fremde Wesen in Frauengestalt jedoch, den Menschen gegenüber emphatisch zu werden. 

Ein Fehler?

"Under the Skin" liefert hypnotische Bilderwelten

Visuell ist "Under the Skin" ein Meisterwerk: Regisseur Jonathan Glazer entwirft hypnotisch fesselnde Szenen. Doch kaum etwas wird erklärt, das meiste bleibt schleierhaft. Am Ende bleibt ein konfuses Gefühl. 

Hier kannst du dir "Under the Skin" anschauen

Mediasteak x bento

MediasteakAnne und Laura von Mediasteak zeigen, was in den Mediatheken steckt. Jeden Freitag empfehlen sie die besten Spielfilme, Dokumentationen und Serien bei bento.

Lust auf mehr Mediatheken-Tipps? Die täglichen Highlights aus den Mediatheken findest du auf mediasteak.com. Oder abonniere den Newsletter und erhalte die Empfehlungen bequem in dein E-Mail-Postfach.


Musik

James Cordon performt ein Musical vor Autofahrern. Nackt

James Corden ist bekannt für sein "Carpool Karaoke", bei dem er mit Stars im Auto durch die Gegend fährt und Lieder singt. Für einen neuen Gag hat sich Corden wieder einen Star geholt und wieder gesungen. Allerdings eskaliert es das Ganze ein bisschen.

Mit dem Musical-Star Lin-Manuel Miranda übt James Corden ein "Zebrastreifen-Musical" ein.

Die beiden nutzen die Rotphasen einer Ampel in Los Angeles, um Szenen aus "Hair" vor den wartenden Autofahrern zu performen. Oder besser: Um sie zu nerven.