#MockingjayPart2 hat am 4. November Weltpremiere in Berlin.

Das Ende von Präsident Snow naht: Im neuen und letzten Trailer für den zweiten Mockingjay-Teil gibt's eine flammende Rede von Katniss Everdeen, um die Rebellen auf den Bürgerkrieg einzustimmen. Der Abschluss der "Tribute von Panem"-Reihe wird offenbar ziemlich heftig.

Szene aus dem Trailer

Ist das nicht ... Berlin? Genau, wie schon der erste Mockingjay-Teil sind Aufnahmen für den Film in Deutschland gemacht worden, in Potsdam im Studio Babelsberg, am Berliner Messegelände und am Tempelhof. In Berlin soll dann auch am 4. November die Weltpremiere des Films gefeiert werden.

Nach "Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 2" müssen sich Fans von aufreibender Rebellion neu orientieren. Die nicht minder brutale "Maze Runner"-Trilogie böte sich an. Der zweite Teil lief erst dieses Jahr, der dritte kommt erst noch. Vielleicht ja auch als Doppelpack-Ende, um noch ein wenig mehr Geld an der Kinokasse mitzunehmen. Äh, die ganze Geschichte in allen Details zu erzählen.
Noch mehr über Filme & Serien gibt's hier.