"I WANT YOU!"

Am Donnerstag startet eine neue Staffel (mittlerweile schon die Fünfte!) von "The Voice of Germany". Die schlechte Nachricht zuerst: Nachdem die letzte Staffel schon ohne The BossHoss auskommen musste, fehlt jetzt auch noch Samu Haber.

Für ihn springt Andreas Bourani ein. Das ist der Typ, der zur Fußball Weltmeisterschaft 2014 den Song veröffentlicht hat, der seitdem auf jeder Hochzeit gespielt wird (und als Hintergrundmusik bei diversen RTL-Formaten läuft). Fun Fact: Der Coach-Neuling hat in den vergangenen zwei Jahren übrigens am Ende gewonnen.

(Bild: dpa/Henning Kaiser)

Smudo, Michi Beck, Rea Garvey und Stefanie Kloß sind auch in der fünften Staffel als Coaches dabei.

(Bild: dpa/Britta Pedersen)

Zum ersten Mal wird es dieses Jahr eine gleichwertige Doppel-Moderation geben: Neben Thore Schölermann wird Lena Gercke (Gewinnerin der allerersten Germany's Next Topmodel-Staffel) die neue Staffel moderieren. Die Backstage-Moderatorin Doris Golpashin wird nicht mehr dabei sein.

(Bild: dpa/Britta Pedersen)
Die Blind Auditions zur neuen Staffel von "The Voice" starten am Donnerstag, den 15. Oktober, 20.15 Uhr auf ProSieben und am Freitag, 16. Oktober, in SAT.1. Bis es soweit ist, lohnt sich ein Rückblick auf die besten Auftritte aus der letzten Staffel. Viel Spaß!
Eminem - Lose Yourself von Alex Hartung (Blind Audition)
Wolke 7 - Dominik Oberwallner und Moritz Häußinger vs. Philipp Altmeyer (Battle)
Take Me To Church - Hozier von Lina Arndt (Live Clash)
What is Love - Haddaway von Linda Antonia Heue (Blind Audition)
Thrift Shop - Blue MC vs. Alex Hartung (Battle)
Hier gibt's noch mehr Musik.