Bild: ZDF / © Menuet Films / Pandora Film Verleih

If I needed you, would you come to me

Would come to me for to ease my pain?

Didier (Johan Heldenbergh) ist Banjospieler in einer Bluegrass-Band. Er lebt das Leben eines Cowboys mitten in der belgischen Provinz. Elise (Veerle Baetens) ist Tätowiererin. Die beiden verlieben sich ineinander und stürzen sich in eine romantische Liebesbeziehung – wenig später kommt ihre Tochter Maybelle auf die Welt.

Untermalt von Country-Klängen und auf einem alten Bauernhof scheint das Glück der jungen Familie ungebrochen. Doch dann erkrankt die mittlerweile sechsjährige Maybelle an Leukämie. Konfrontiert mit der unheilbaren Krankheit des eigenen Kindes stehen Didier und Elise plötzlich vor scheinbar unüberwindbaren Herausforderungen.

The Broken Circle – großes Kino mit berührendem Soundtrack

Regisseur Felix Van Groeningen erzählt in The Broken Circle eine eindrucksvolle Geschichte von Verzweiflung und Schmerz, aber auch Liebe und Hoffnung, die nicht zuletzt durch den wunderschönen Soundtrack tief berührt. Der Film war unter anderem für einen Oscar in der Kategorie "Bester fremdsprachiger Film" nominiert und wurde völlig zu recht auf der Berlinale im Jahr 2013 mit dem Panorama Publikumspreis ausgezeichnet.

Hier kannst du dir "The Broken Circle" angucken (verfügbar bis 13.02.2017)

Mediasteak x bento

MediasteakAnne und Laura von Mediasteak zeigen, was in den Mediatheken steckt. Jeden Freitag empfehlen sie die besten Spielfilme, Dokumentationen und Serien bei bento.


Gerechtigkeit

Hört bitte endlich auf, vom Grundeinkommen zu träumen
"Um das Leben zu leben, das ihr wollt, braucht ihr es nicht"

Es gibt wenige Wörter, die mich so aggressiv werden lassen wie "bedingungsloses Grundeinkommen". Allein dieser verträumte Blick der Befürworter, während sie von einer Sozialrevolution schwärmen und an ihrem Rotweinglas nippen. Diese vermeintliche moralische Überlegenheit, mit der sie im vergangenen Sommer in Berlin eine Plane ausbreiteten: