Bild: ORF/Superfilm/Ingo Pertramer

Aufschneider

(Bild: ORF/Superfilm/Ingo Pertramer)

Professor Dr. Fuhrmann (Josef Hader) ist leidenschaftlicher Pathologe. Warum? Weil er so seine Ruhe vor nervigen und jammernden Patienten hat. Der "Aufschneider" kann nämlich nicht so gut mit Menschen. Vor allem mag er den Menschen nicht, der Chefarzt und der neue Geliebte seiner Ex-Frau ist: Als Fuhrmann von den Doktorspielchen zwischen seiner Ex und dem verhassten Dr. Böck erfährt, kann selbst das schönste Krebsgeschwür den Eigenbrötler nicht mehr aufheitern. Auch der neue Assistent, der mit Fuhrmanns Tochter eine Affäre beginnt, muss unter den Launen seines Chefs leiden. David Schalko, von dem wir schon die Kultserie "Braunschlag" kennen, trifft mit seiner zweiteiligen Krankenhauskomödie "Aufschneider" humoristisch wieder voll ins Schwarze.

Nashorn im Galopp

(Bild: Screenshot "Nashorn im Galopp")

Bereits im Jahr 2013 erschien der Kurzfilm "Nashorn im Galopp", der auf nationalen und internationalen Festivals gezeigt wurde. Doch seit ein paar Tagen steht dieser wunderschöne, 15-minütige Film über die Seele Berlins und über die Liebe zu dieser besonderen Stadt kostenlos auf YouTube zur Verfügung. Regisseur Erik Schmitt erzählt die fantasievolle Geschichte der beiden verträumten Figuren Bruno und seiner Komplizin, die die Stadt mit offenen Augen sehen und Dinge erkennen, die anderen verborgen bleiben. Die Produktionsfirma Kamerapferd hat die Geschichte mit vielen kleinen verspielten Elementen, mit Stop-Motion und der wunderbaren Musik von Nils Frahm umgesetzt.

Drama Dackel: Blauwal Challenge

(Bild: Screenshot "Blauwal-Challenge")

Leichen, die durch die Gegend geschleppt werden, um deren Tod zu verbergen, kennen wir aus Filmklassikern wie "Immer Ärger mit Harry“ oder "Weekend at Bernie‘s“. Nun geht unser Lieblings-"Shit Stürmer" Christian Brandes aka Schlecky Silberstein mit seinem Team "Drama Dackel" für das ZDFneo TVLab an den Start. Ihr Beitrag heißt "Blauwal-Challenge" und der Tod spielt auch hier eine Rolle: Wir sehen drei erfolglose YouTuber, die für Channelcrossing über Leichen gehen.

Wenn euch all die scharfzüngigen Anspielungen auf die heutige Videobloggermanie, die niemand über 20 versteht, und das geniale Ende auch so gut gefallen wie uns, dann könnt ihr hier für die Blauwal-Challenge voten und dafür sorgen, dass die Jungs ein neues Format mit ZDFneo in 2016 realisieren können.

Mediasteak x bento

MediasteakAnne und Laura von Mediasteak zeigen, was in den Mediatheken steckt. Jeden Freitag empfehlen sie die besten Spielfilme, Dokumentationen und Serien bei bento.

Mehr zu Streaming bei bento.