Bild: Getty Images
Drei Fragen, drei Antworten

Der amerikanische Schauspieler Scott Wilson ist tot. Er starb im Alter von 76 Jahren an Leukämie. Der offizielle "Walking Dead"-Instagram-Account schreibt: "Ruhe im Paradies, Scott. Wir lieben dich!" (SPIEGEL online)

Wen spielte Scott bei "The Walking Dead?

In der beliebten Zombieserie war Scott von 2011 bis 2014 der Farmer Hershel Greene. In der vierten Staffel ist Greene eigentlich gestorben, soll in der am Sonntag in den USA startenden neunten Staffel aber wieder auftauchen. Das haben die Serienmacher angekündigt. 

Wo hat Wilson sonst noch mitgewirkt?

Er hatte eine lange Schauspielerkarriere hinter sich, bereits seit den Sechzigerjahren spielte er in bekannten Filmen mit, darunter "The Great Gatsby" (1974), "Pearl Harbor" (2001) und "Last Samurai" (2003). Auch in Serien wie "Akte X", "Law and Order" und "CSI: Vegas" hatte Wilson Gastauftritte. 

Für seine Leistung in "The Ninth Configuration" wurde er 1981 als bester Nebendarsteller für den Golden Globe nominiert.

Gibt es schon Reaktionen? 

Auf Twitter haben sich bereits viele Weggefährtinnen und Weggefährten Wilsons geäußert und ihre Trauer ausgedrückt. 

"Walking Dead"-Jungstar Major Dodson (15) postete ein gemeinsames Foto und bezeichnete Wilson als "Freund und außergewöhnlichen Schauspieler"

Auch Steve Coulter, ebenfalls "Walking Dead"-Darsteller, twitterte ein Foto von Wilson und ihm und schrieb: "Du hast so viele Menschen geprägt."

Yvette Nicole Brown, bekannt unter anderem aus "Malcolm mittendrin", "Dr. House" und "Entourage", bezeichnete Wilson als "wundervollen Mann", ihr Herz sei gebrochen.


Art

In einem Museum haben Frauen 1000 Eier an eine Wand geschmissen
Eine britische Künstlerin wollte das so!

Kennt ihr noch das hier?