Angst, Freude, Schrecken oder pures Lachen aus tiefstem Inneren: Reaction Videos zeigen uns die ganze Palette menschlicher Emotionen. Dabei sind die oft nur sehr kurzen Clips so bewegend wie ein ganzer Spielfilm. Schaut euch die folgenden Videos an und los geht die Achterbahn der Gefühle! 

Unmögliche "Try-not-to-laugh"-Challenge

Dieses Video kommt auf Inception-Niveau daher: Das erste Video von einem lachenden Baby bringt einen jungen Mann in kopfschüttelndes Gelächter. Das wird gefilmt und das Video davon lässt einen älteren Herrn glucksen. Das daraus entstandene dritte Video wiederum stachelt zwei junge Freunde zum Lachen an, die dann eine Frau anstecken. Besonders schön sind die komischen Laute, die dabei zum Vorschein kommen.

Gruselige Löcher – ein Youtuber stellt sich seiner Phobie

Trypophobie – es gibt sie wirklich: Die Angst vor Löchern. Ja, richtig gelesen. Bei manchen Menschen löst der Anblick von Löchern in einem Gewebe Unbehagen oder gar Angst aus. Der schwedische Youtuber PewDiePie wurde in einem seiner Videos mit seiner Trypophobie konfrontiert – besonders schön ist seine Reaktion ab Minute 2:48!

Onlinespiel-Wahnsinn – wenn dich der 'Slenderman' holt

Wer sich noch an das Onlinespiel 'Slenderman' erinnert, weiß, wie nervenaufreibend es sein kann. In diesem Video können wir dabei sein, wenn sich die Nervosität eines Spielers bis zum Äußersten spannt. Irgendwann erwischt es jeden und der 'Slenderman' taucht auf: Die Reaktion dieses Spielers ist unbezahlbar!

Katze schaut "Psycho" von Hitchcock

Eine Katze nimmt Platz vor dem Fernseher und schaut Hitchcocks "Psycho". Es ist genauso witzig wie packend ihr dabei zuzusehen. Ausschließlich durch ihren Ausdruck können wir verstehen, was auf dem Bildschirm für gruselige Ereignisse passieren. Insbesondere die Reaktion am Ende ist gut nachzuvollziehen. Nun fragen wir uns: Wie hätte sie wohl erst bei "Die Vögel" reagiert?

Wenn Rentner auf "Gangnam Style" machen

Es ist schon für junge Leute schwer genug, auf dem Laufenden zu bleiben, was so "viral" geht – nun stelle man sich vor, man wäre um einige Jahrzehnte älter. In diesem Video wird die Reaktion einiger Rentner auf das Musikvideo des koreanischen Sängers Psy aufgezeichnet. Wieviel Freude die Omas und Opas beim "Gangnam Style" haben, seht ihr in diesem Video. 

2 Girls 1 Cup – Reaction Compilation

Vor 10 Jahren kam der Werbetrailer "2 Girls 1 Cup" zum gleichnamigen Pornofilm heraus. Der Clip verbreitete sich so schnell, dass er zum meistgeklickten Video 2007 wurde. Das lag nicht etwa an der kitzelnden Erotik, sondern am grandiosen Schockerpotenzial. Wer sich den Trailer anschaut, dem stirbt ein kleiner Teil tief im Innern unwiederbringlich weg. Daher kann man bei dieser Reaction Video Compilation zu "2 Girls 1 Cup" wunderbar die fünf Trauerphasen im Gesicht der Zuschauer nachvollziehen.

Disneyfilm bringt Kind zum Heulen

Aww! So süß können wirklich nur Kinder weinen! Die Tränen kullern, der Mund verzieht sich zu einer Schnute und dann bricht es heraus. In diesem Reaction-Video filmt ein Papa heimlich seine Tochter, während sie einen Disneyfilm schaut. Dabei befindet sich das kleine Mädchen auf einer echten Achterbahn der Gefühle. Ob die Familie im Disneyfilm getrennt ist oder zum Ende des Videos wieder vereint wird: Anlass für bitterliche Tränen bietet beides!

Wenn virtuell Wirklichkeit wird

Zwar wissen wir, dass sie nicht echt ist – und doch zieht sie uns in ihren Bann: die Virtual Reality. Wie wirklich sie sich anfühlen kann, zeigen uns die alten Leute in diesem Video. Einige scheinen nicht recht zu wissen, was sie in der virtuellen Realität anstellen sollen. Andere wagen sich in scheinbar brenzlige Situationen. Sehr amüsant!


Gerechtigkeit

Warum heute Tausende Menschen in Berlin gegen die AfD demonstriert haben

Vor einem Monat protestierten in Berlin mehrere hundert Menschen wütend gegen die AfD (bento). Die Partei hatte bei der Bundestagswahl gerade 12,6 Prozent der Stimmen bekommen. Viele Leute wollten daraufhin zeigen, dass rechtes Gedankengut in ihrer Welt keinen Platz hat.

Nun gehen wieder Tausende Menschen auf die Straße, um gegen rechten Hass zu protestieren. Aktueller Anlass: Bald ziehen die Politiker in den Bundestag ein.