...und noch mehr Tipps fürs Wochenende

Wer kennt es nicht? Wochenende, jede Menge freie Zeit, gemütlicher Abend auf der Couch und die ewige Frage: “Was wollen wir schauen?" Damit du an deinen freien Tagen nicht mehr verzweifeln musst, stellen wir die sehenswertesten neuen Filme und Serien des Wochenendes vor – im TV, Kino oder bei den Streaming-Anbietern Netflix und Amazon.

Was gibt’s im TV?

Bis heute sind wir von der Idee fasziniert, die 1993 in "Jurassic Park" das erste Mal vorgestellt wurde: Aus urzeitlicher Dinosaurier-DNA werden darin die Dinos wieder lebendig. Der außergewöhnliche Freizeitpark ist für Milliardär John Hammond (Richard Attenborough) ein Lebenstraum. Auch die Paläontologen Dr. Malcolm Grant (Jeff Goldblum) und Dr. Ellie Sattler (Laura Dern) sind zunächst begeistert, doch Grant hegt auch Bedenken wegen der Raubsaurier. Schon bald soll er mit dieser bösen Vorahnung recht behalten. Mit "Jurassic World 2" wird die Reihe nächstes Jahr fortgesetzt.

Was Matthias Schweighöfer in "RubbeldieKatz" zeigt, ist letztendlich nur ein Remake von Dustin Hoffmans Performance in "Tootsie": Hoffmann spielt darin den Schauspieler Michael Dorsey, der sich, weil er keine Engagements bekommt, als "Dorothy Michaels" verkleidet. Dadurch bekommt er auf Anhieb die Hauptrolle in einer beliebten Seifenoper, verliebt sich allerdings auch in seine Schauspielkollegin Julie (Jessica Lange) - und deren Vater (Charles Durning) verliebt sich in "Dorothy". Peinlichkeiten und urkomische Situationen sind bei diesem doppelten Spiel vorprogrammiert.

Die angesagten Neustarts im Kino

Im Kino darfst du diese Woche auf spannende Neueinsteiger gespannt sein. Der beliebte Horror-Klassiker "Die Mumie" kehrt in neuem Gewand und mit Tom Cruise in der Hauptrolle auf die Leinwand zurück. In "The Dinner" diskutieren zwei Paare düstere Familiengeheimnisse.

Die Mumie

Der Gruselklassiker "Die Mumie" kehrt zurück. Star des Films ist Tom Cruise - aber nicht, wie viele auf Twitter witzeln als die Mumie, sondern als der Abenteurer Nick Morton. Zusammen mit seiner Partnerin Jenny (Annabelle Wallis) stellt er sich alt-ägyptischen Prinzessin Ahmanet (Sofia Boutella). Diese wurde aus ihrem Mumien-Bann befreit und will nun Rache an der Menschheit nehmen. Zu Mortons Team gehört auch Dr. Henry Jekyll (Russell Crowe), der mit seiner zweiten Persönlichkeit Hyde ringt. In der Regie war mit Axel Kurtzman ein wahrer Profi am Werk: Er hat bereits als Produzent von "The Amazing Spiderman 2" ein Händchen für Actionfilme bewiesen.

Die Handlung erinnert an Polanskis "Der Gott des Gemetzels", doch der Anlass ist deutlich ernster: Bei einem schicksalshaften Dinner treffen der glücklose Paul (Steve Coogan), seine Frau Clair (Laura Linney) auf Pauls verhassten Bruder Stan (Richard Gere) und dessen zweite Ehefrau Katelyn (Rebecca Hall). Während des Abendessen kommen beinahe synchron zu den fünf Gängen einige düstere Familiengeheimnisse auf den Tisch. Markant ist vor eines: Die Söhne der beiden Paare, Michael (Charlie Plummer) und Rick (Seamus Davey-Fitzpatrick), haben ein schlimmes Verbrechen - einen Mord - begangen. Ist es die Pflicht der Eltern, ihre eigenen Kinder anzuzeigen?

Drama-Fans aufgepasst:

Das ist neu auf Netflix

Neues aus dem Frauenknast von Litchfield erwartet dich in dieser Woche bei der fünften Staffel von "Orange Is the New Black". Außerdem empfehlen wir dir "Top Gun", einen Meilenstein des Action-Genres.

Orange Is the New Black - Staffel 5 (Start 09.06.)

Wenn du "Orange Is the New Black" schon länger verfolgst, hast du bestimmt eine Lieblings-Insassin im Gefängnis von Litchfield. Ist es die kratzbürstige "Red" (Kate Mulgrew), die verschrobene "Crazy Eyes" (Uzo Aduba) oder interessierst du dich für die On-Off-Geschichte von Piper (Taylor Schilling) und Alex (Laura Prepon)? Durch zahlreiche Flashbacks hat uns die Serie gelehrt, dass es in diesem Gefängnis viel mehr glücklose als böse Frauen gibt - und dass ihnen hinter Gittern sehr viel Unrecht widerfährt. Zum Auftakt der neuen Staffel von " OITNB" hat sich sehr viel unterdrückte Wut aufgestaut. Vielleicht zu viel?

Top Gun - Sie fürchten weder Tod noch Teufel (Start 07.06.)

Bei dem Namen Tom Cruise denkst du sicherlich gleich an Adrenalin und Action - das kommt nicht zuletzt von Filmen wie " Top Gun". Als junger Kampfflieger-Pilot beginnt er auf der United States Navy Fighter Weapons School, kurz Top Gun, seine Ausbildung. Neben seinem ehrgeizigen Rivalen Tom ‘Iceman’ Klazanski (Val Kilmer) trifft Maverick dort aber auch auf die hübsche Ausbilderin Charlie (Kelly McGillis). Doch nach einem Unfall kommen ihm Zweifel, ob er sich mit seiner Ausbildung für den richtigen Weg entschieden hat.

Die besten Neustarts auf Amazon

Jede Woche eine neue Folge: Fans der Zombie-Serie " Fear the Walking Dead" bekommen die Spannung der neuen Staffel auf Amazon in kleinen Häppchen präsentiert. Marvel-Fans dürfen sich außerdem über die komplette "Iron Man"-Trilogie freuen.

Fear the Walking Dead – Staffel 3, Teil 1 (wöchentlich ab 05.06.)

Als Fan von Horror-Serien ist dir "Fear the Walking Dead" sicherlich schon ein Begriff. Die Serie ist ein Spin-Off und beschäftigt sich genauer mit dem Ausbruch der Zombie-Pandemie, welche die Welt von "The Walking Dead" bestimmt. Vor allem geht es um die junge Beziehung des Lehrer-Pärchens Travis (Cliff Curtis) und Madison (Kim Dickens). Sie gerät in Gefahr, als die Untoten in Los Angeles auftauchen. Madison muss außerdem um ihre beiden Kinder Alicia (Alycia Debnam-Carey) und Nick (Frank Dillane) fürchten.

Unbedingt anschauen, denn:

Iron Man 1-3 (Start 05.06.)

In den letzten Jahren kämpfte er als Avenger an der Seite von Thor und Captain America, doch schon vorher hatte sich um Iron Man alias Tony Stark (Robert Downey Jr.) und seine Solo-Filmreihe eine riesige Fangemeinde gesammelt. Der clevere Erfinder und Chef der Rüstungsfirma Stark Industries entwickelt im ersten Teil der Reihe den Iron Man-Anzug, als er von Terroristen gefangen genommen wird. Zunächst dient ihm der Iron Man zur Flucht, doch wegen der bahnbrechenden Technologie des Anzugs warten schon bald viele neue Aufgaben und Gefahren auf den neuen Superhelden. Unterstützt wird er dabei anderem von seiner Assistentin und Partnerin Pepper Potts (Gwyneth Paltrow) und der künstlichen Intelligenz "Jarvis".


Gerechtigkeit

Polen will ein Festival verhindern – weil Muslime aus Deutschland dabei sein könnten

Harte Gitarrenriffs schallen von der Hauptbühne, die Menge springt wild umher. Eine Gruppe vor der Bühne beschmeißt sich mit Schlamm, ein Betrunkener hüpft mit einem lauten "Huiiiiii!" vom Bungee-Kran. Willkommen beim herrlich verrückten Festival "Haltestelle Woodstock" in Polen!

"Haltestelle Woodstock" gehört mit durchschnittlich 450.000 Besuchern im Jahr zu den größten kostenlosen Festivals Europas. Es findet immer im August im Örtchen Kostrzyn nad Odrąkurz, direkt hinter der Grenze zu Deutschland statt. 

Doch nun macht die polnische Regierungspartei PiS Stimmung gegen das Festival. 

Innenminister Mariusz Blaszczak sieht eine erhöhte Terrorgefahr in diesem Jahr – weil das Festival so nahe an der deutschen Grenze stattfinde, sei es nicht ausgeschlossen, dass Islamisten nach Polen einreisen. Er erinnerte an Anis Amri, den Attentäter, der vergangenes Weihnachten in Berlin mit einem Lkw in eine Menschenmenge fuhr (Rzeczpospolita auf Polnisch).