Abgedrehte Charaktere und Geschichten gibt es tatsächlich zuhauf auf Netflix und auch diese Woche kommt eine schrille Persönlichkeit direkt aus dem Hause selbst: Die vierte Staffel von "Unbreakable Kimmy Schmidt" ist da und erzählt von Kimmy Schmidts Entkommen aus einer Sekte und ihrem Neuanfang in New York. 

Mindestens genauso witzig geht es in der Komödie "Wir sind die Millers" zu, in der ein Drogendealer seine Schulden begleichen muss und sich kurzerhand eine falsche Familie als Tarnung beschafft. In "Disturbia" spielt Shia LaBeouf einen jungen Mann, der unter Hausarrest steht und glaubt, einen Mord am Fenster beobachtet zu haben.

Disturbia (Start 28.05.)

Nachdem Kales (Shia LaBeouf) Vater stirbt, zieht er sich immer mehr zurück und fällt gesetzlich vermehrt auf. Als er schließlich von einem Richter unter Hausarrest gestellt wird, darf er sich nur noch 30 Meter von der Station in der Küche bewegen, da sonst die Polizei direkt vor der Haustür steht. Er beginnt, sich nur noch von Fast Food zu ernähren, X-Box zu spielen und Trash-TV zu schauen.

Doch seine Mutter Julie (Carrie-Anne Moss) schaut sich das nicht länger tatenlos an und zieht den Stecker für Fernsehen und Internet. Stattdessen sucht sich Kale eine andere Beschäftigung und beginnt mit einem Fernglas in das Fenster der neu eingezogenen Nachbarstochter Ashley (Sarah Roemer) zu spannen, die richtig heiß ist. Irgendwann hat er jedoch auch Interesse am unscheinbaren Nachbarn Mr.Turner - der ein Killer zu sein scheint…

Wir sind die Millers (Start 29.05.)

Als der unauffällige Drogendealer David Burke (Jason Sudeikis) eines Tages einer Gruppe von Jugendlichen helfen will, wird er von drei Punks attackiert, die ihm sein Geld und seine Drogen klauen, die er gerade ausliefern wollte. Um nun die hohen Schulden bei seinem Lieferanten Brad (Ed Helms) begleichen zu können, lässt er sich auf einen Deal ein: Er soll eine aktuelle Lieferung aus Mexiko in die USA liefern.

Um möglichst unauffällig zu wirken, sucht er sich unter seinen Nachbarn eine "Familie" zusammen. Gemeinsam mit der bissigen Stripperin Rose (Jennifer Aniston), dem reifen Wildfang (Emma Roberts) und dem naiven Kenny (Will Poulter) reist er im Wohnmobil über die Grenze. Natürlich bleibt der Trip nicht problemlos.

No ragrets!:

via GIPHY

Unbreakable Kimmy Schmidt - Staffel 4 (Start 30.05.)

Die verplante und naive Kimmy Schmidt (Ellie Kemper) ist soeben den Fängen einer Sekte entkommen, die an den baldigen Weltuntergang glaubt. Der sogenannte Doomsday wird jedoch nicht für Kimmy eintreten, denn sie macht sich auf den Weg nach New York, um ein neues Leben in grenzenloser Freiheit anzufangen. Sie fängt bei der reichen Jacqueline Vorhees als Kindermädchen an und verdient sich damit ihren Lebensunterhalt. Doch Kimmy ist von den unzähligen Möglichkeiten in New York zuerst vollkommen überfordert.

Sie ist zurück:


Streaming

Liebling, ich habe mich geschrumpft: Amazon zeigt "Downsizing" mit Matt Damon

Kritische Filme und Serien gibt es diese Woche bei Amazon, damit man direkt nach dem Abspann diskutieren kann: Die Dramaserie "Six" handelt von einem umstrittenen Einsatz von der Spezialeinheit Seal-Team Six in Afghanistan im Jahr 2014 und beruht auf tatsächlichen Begebenheiten.

In der Gesellschaftssatire "Downsizing" lässt sich Matt Damon als Paul Safranek schrumpfen, um ein besseres Leben zu führen. Doch ist die Mikrowelt wirklich so schön?

Six (Start 29.05.)