Vergiss die alte Version – das Remake wird richtig gruselig.

Von "Fuller House" bis "Gilmore Girls": Der Streaminganbieter Netflix setzt derzeit auf Remakes alter Neunziger-Serien.

Jetzt wird der Klassiker "Sabrina – Total Verhext!" neu verfilmt – aber wer spielt die blonde Magierin?

Netflix postete die Antwort am Mittwoch auf dem eigenen Instagram-Kanal. Die Neuauflage der Serie wird "The Chilling Adventures of Sabrina" heißen. Statt netter Nachmittagsunterhaltung soll das Remake wesentlich gruseliger werden, eine Mischung aus Horrorklassikern wie "Rosemarys Baby" und "Der Exorzist". (Variety)

Die Rolle der Hexe Sabrina spielt die 18-jährige Kiernan Shipka: 

Der Macher der Show, Robert Aguire Sacasa, twitterte auch schon das erste Foto der aktuellen Sabrina-Darstellerin und ihrem Freund Harvey

Kiernan kommt dir bekannt vor?

  • Kiernan wurde in Chicago geboren, mit sechs Jahren begann sie mit der Schauspielerei.
  • In der Serie  "Mad Men" spielte sie Sally Beth Draper an der Seite von January Jones.
  • Von 2007 bis 2015 war sie Teil der Seriencrew.

Das Nachwuchstalent schrieb unter anderem auf Twitter, dass sie sich freue, beim Remake der Serie dabei zu sein: 

Die ehemalige "Sabrina"-Schauspielerin Melissa Joan Hart erzählte in einem Interview, dass die Neuauflage ohne sie gedreht wird. Das sei auch okay für sie: 

Fans können sich auf eine düstere Variante der Hexenstory freuen.

Grusel hin oder her: Die alte Version der Serie war ein Klassiker des Nachmittagsprogamms, mitsamt Sabrinas verschrobenen Tanten und allen Teenagerproblemen. Bester Nebendarsteller: Kater Salem.


Future

4 Vorschläge, wie wir die Welt zu einem müllfreien Ort machen können
Es ist gar nicht so schwierig, wie man denkt.

Müll wird ein immer größeres Thema unserer Gesellschaft. Viele scheinen verstanden zu haben, dass die Menschheit irgendwann im Müll ertrinken wird – wenn sich nicht bald etwas ändert.