Es gibt diese Seriencharaktere, die einen ganz besonderen Platz im Herzen der Fans einnehmen. Weil sie extrem gut aussehen, weil sie beeindruckend schlau sind, Leben retten oder jeden Kampf gewinnen. Und dann gibt es Phil Dunphy – der all das nicht kann. Aber einfach ein gutes Herz hat und seine Frau und Kinder über alles liebt.

Er ist ein Vorzeigevater, der zwar nicht immer die besten Entscheidungen trifft, aber immer aus Liebe handelt. Ein Beispiel gefällig?

Als er Hailey ein Buch mit seinen gesammelten Lebensweisheiten schenkt – seine Phil'sosophy:

(Hier sind die Schönsten gesammelt)

"Sieh dir mindestens einmal am Tag einen Sonnenaufgang an."
"Schau den Menschen immer in die Augen. Auch wenn sie blind sind – sag einfach: 'Ich schau dir in die Augen.'"
"Wenn du etwas liebst, lass es frei. Außer, es ist ein Tiger."
"Eine Biografie kann dir viel über einen Menschen verraten."
"Erfolg besteht zu einem Prozent aus Inspiration, zu 98 Prozent aus Schweiß und zu zwei Prozent aus Detailverliebtheit."
"Heirate jemanden der sexy aussieht, wenn er enttäuscht ist."
"Nimm dir ein Beispiel an Kanarienvögeln: Wenn du mal einsam bist, iss einfach vor einem Spiegel."
"Wenn du jemals für zu schnelles Fahren angehalten wirst, sag den Polizisten einfach, dein Partner hat Durchfall."
"Das Großartigste, was Menschen erleben können, wird auch dir passieren – wenn du deine Erwartungen herunterschraubst."
1/12
Oder, wenn er versucht, ein cooler Vater zu sein...
...aber eigentlich ein riesiger Nerd ist:
ABC
Ein Nerd, der natürlich extrem mutig ist und auf seine Familie aufpassen kann:
ABC / bento
Dem das Böse in den Menschen so fern ist, dass er es nicht einmal erkennt:
"Cheerleaden im College war mega cool. Die Football-Spieler waren so neidisch, dass ich und meine Freunde nicht mal auf ihre Partys durften."
Phil Dunphy
Und der immer wieder aufs Neue begeistert werden kann:
Aber der manchmal unter Druck sehr, sehr schlechte Entscheidungen trifft:
Der seinen Kindern trotzdem vorlebt, dass sie sich für nichts schämen müssen:
Wenn die Kids ihn nerven, kann er auch mal hart sein:
Obwohl er sie natürlich bedingungslos liebt:
Für mehr Dads wie Phil Dunphy! Obwohl – die anderen Familien sind ja auch nicht verkehrt... Wo solltest du einziehen?


Future

Menschen erzählen, warum sie sich verschuldet haben
"Ich bin seit Jahren nicht mehr in den Urlaub gefahren"

Das Ende des Monats ist da, die Miete steht an, Rechnungen liegen im Briefkasten – aber das Konto ist leer oder im Minus. Viele Menschen in Deutschland kennen dieses Gefühl: Mehr als jeder zehnte Deutsche über 18 Jahren ist verschuldet: 6,85 Millionen Menschen können ihre Rechnungen, oder einen Teil davon, nicht mehr zahlen. Vor allem junge Menschen bis 39 Jahre sind betroffen. Und die Zahl steigt. (SPIEGEL ONLINE)

Hier erzählen drei Leute, wie sie sich verschuldet haben – und wie sie da wieder rauskommen wollen.