Wir können an dieser Stelle nur noch hoffen, dass das ein großer Witz ist. Erst hat Manuel Heine bei Domian angerufen und erklärt, dass die Erde eine Scheibe ist. Außerdem steuern Reptiloiden seiner Meinung nach die Welt. Von den gängigen Verschwörungstheorien, die man im Internet so findet, ließ er kaum eine aus.

Am Mittwochvormittag saß der Manuel Heine bei Sat.1 im Frühstücksfernsehen. Der 11. September, das eingestürzte World Trade Center, sei ein "Inside Job", sagte er, "wissen wir ja alle, dass die Dinger gesprengt wurden". Dann behauptet er, dass die Teilnehmer der Bilderberg-Konferenz und die Rothschilds, eine große jüdische Familie, die Welt kontrollieren. Sat.1 zeigt dazu Bilder von Hillary Clinton. Die sei, behauptet er weiter, eine "Reptiloidin".

Was ist nun schlimmer: Dass jemand auf Sat.1 von der jüdischen Weltverschwörung phantasieren darf und Antisemitismus verbreitet? Oder dass Sat.1 einen offensichtlich völlig Irren vorführt?

Wir können wirklich nur hoffen, dass Sat.1 reingelegt wurde und sich Manuel Heine irgendwann outet, als Verstreter der Hedonistischen Internationale zum Beispiel. Weil er zeigen wollte, wie sich Medien hereinlegen lassen. Alles andere wäre wirklich furchtbar.

"Spinnst du? Willst du mich verarschen?", hat Domian immerhin noch gefragt. Bei Sat.1 hingegen blieben der Clinton-Quatsch und der Antisemitismus unwidersprochen. Stattdessen konnte Manuel Heine immer wieder sagen, dass "das doch alle wüssten" und man nur einmal ins Internet schauen müsse.

Aber was will man auch erwarten von einer Sendung, die Horoskope vorliest.


Style

In diesen H&M-Filialen gibt es die Kollektion von Kenzo
#KENZOxHM

H&M startet den Verkauf seiner Kenzo-Kollektion. 64 Kleidungsstücke und Accessoires des Pariser Labels gibt es für Frauen, 42 für Männer. Der Online-Shop hat am Mittwoch ab 8 Uhr geöffnet, außerdem gibt es die bunt bedruckten Teile in diesen Filialen:

BERLIN

  • Leipziger Platz 12-14
  • EKZ AlexaKurfürstendamm 237
  • Friedrichstraße 83
  • Friedrichstraße 79-80

DÜSSELDORF

  • EKZ Schadow Arkaden
  • Königsallee 76

FRANKFURT

  • Zeil 85-93

HAMBURG

  • Spitalerstraße 12
  • Im Alsterhaus