Es gibt Momente, da möchte man die Krallen ausfahren, ausrasten, einfach eskalieren. Wolverine, der haarigste unter den X-Men, personifiziert diesen Moment. Mit "Logan" kehrt Hugh Jackman als Wolverine nun in die Kinos zurück – und bekommt eine wütende weibliche Partnerin an die Seite gestellt.

Dafne Keen spielt X-23, die ebenfalls ihre Krallen ausfahren kann. In den Comics von Marvel spielt sie schon länger eine wichtige Rolle (bento).

Zeit, einmal über Wut nachzudenken: Wie viel Tier steckt in dir?

Wolverine ist doch nicht so dein Fall? Dann probiere es mit diesem Quiz:


Food

Wie sich zwei Stuttgarter die Eröffnung ihres Burger-Ladens vorstellten – und wie es wirklich war

Burger hat vermutlich jeder schon mal gemacht: Brötchen durchschneiden, gebratenes Hackfleisch drauf, Käse drüber, Salat, Zwiebeln, Tomate, fertig. Schmeckt in der Regel, ein Beweis für herausragende Kochkunst ist es allerdings nicht.

Aber Burger sind so beliebt wie lange nicht. In den vergangenen Jahren eröffneten in deutschen Städten schneller neue Läden als man "ohne Gurke, bitte" sagen kann.

Evgeny Kislitsyn und Julian Fuchs haben vor drei Jahren einen Burgerladen in Stuttgart aufgemacht, den Burger Republic. Ihre Herausforderung damals: Aus einem ehemaligen Asia-Schnellimbiss in der Stadtmitte eine astreine Burgerbraterei zu machen. Das lief irgendwann so gut, dass die beiden mittlerweile eine zweite Filiale in Ludwigsburg haben.