So schön!

Leidenschaftliche Küsse, schüchterne Berührungen und schmachtende Blicke – die Liebe ist auch im Film ein großes Thema. Neben Romeo und Julia, Baby und Johnny und Rose und Jack gibt es Filmpaare, die es uns besonders angetan haben.

Egal ob rührende Schnulze, herzzerreißendes Drama oder spannender Thriller – das sind unsere 12 schönsten Liebespaare:

Loving – wenn Liebe Gesetze verändert

Manche Liebespaare verändern die Welt. So wie Mildred und Richard Loving, deren wahre Geschichte hier verfilmt wurde. Am 12. Juni 1967 – heute der Loving Day – erwirkten sie mit ihrer Klage, dass "rassenübergreifende" Ehen in den USA nicht länger verboten werden durften.

In ihrem Kampf gegen Rassismus hat sich dieses Paar seine Liebe zueinander bewahrt. Hier wurde eine packende Liebesgeschichte verfilmt, die sich über Grenzen hinwegsetzt und einen Meilenstein in der amerikanischen Geschichte legt.

Mr. und Mrs. Smith – mehr als nur Tarnung

John und Jane Smith führen ein ganz normales Leben mit ganz normalen Eheproblemen in einer ganz normalen Vorstadt. Was die Eheleute nicht voneinander wissen: Sie beide sind Auftragskiller und benutzen dieses Normalo-Leben nur als Tarnung für ihre Geheimidentität.

Doch als die beiden Smiths, gespielt von Angelina Jolie und Brad Pitt, auf dieselbe Zielperson angesetzt werden, droht die Lage zu eskalieren. Wer zuerst abdrückt, könnte die Ehe frühzeitig beenden. Oder ist dies nur die Chance, die müde gewordene Liebe neu zu entfachen?

Die Taschendiebin – Liebe und Lügen

Korea, 1930: Die Taschendiebin Sook-Hee beginnt als neues Dienstmädchen im Anwesen der reichen japanischen Erbin Lady Hideko zu arbeiten. Doch ihr Motiv ist nicht der Haushalt – mit Hilfe des falschen Grafen Fujiwara will Sook-Hee die Erbin um ihr Vermögen bringen. Als sie jedoch Lady Hideko zum ersten Mal begegnet, ist sie fasziniert von ihrer beispiellosen Schönheit. Die beiden Frauen entwickeln allmählich ungeahnte Gefühle füreinander, die den perfiden Plan völlig auf den Kopf stellen.

Pretty Woman – Liebe kann man nicht kaufen

Eigentlich will der reiche Geschäftsmann Edward Lewis nur nach dem Weg fragen – dann behält er "Pretty Woman" Vivian Ward über Nacht bei sich. Anfangs vom Beschützerinstinkt geleitet, ist er bald von der hübschen Prostituierten fasziniert. Er bezahlt sie, dass sie bei ihm bleibt und ihn zu Geschäftsessen begleitet.

Doch als ein Kollege von Edward erfährt, dass Vivian ein Callgirl ist und sich auch gleich an sie ranschmeißt, wird die Beziehung der beiden auf die Probe gestellt. Edward weiß nicht so recht, wie er für sie empfindet. Rein geschäftlicher Natur ist ihre Beziehung jedoch schon lange nicht mehr.

Only Lovers left Alive – alte Liebe rostet nicht

Adam und Eve sind zwei sich liebende Vampire, die in ihrer Intelligenz den Menschen weit überlegen sind. Seit vielen Jahrhunderten geht das Paar bereits durch dick und dünn. Neuerdings müssen sie selbst nachts Sonnenbrillen tragen, weil so viel elektrisches Licht überall leuchtet. Aber ihre Liebe ist ganz die alte.

In einer Fernbeziehung pendeln sie zwischen Detroit und Tanger, ansonsten kommunizieren sie über das Internet. Blut organisieren sich die beiden hygienisch sicher aus Krankenhaus-Vorräten. Wie romantisch!

Harry und Sally – Sex versaut Freundschaften

Echte Freundschaften zwischen Männern und Frauen? So ein Quatsch, findet Harry. Es gäbe immer sexuelle Spannungen, die eine Freundschaft unmöglich machten. Sally sieht das anders, und mit der Zeit werden die beide tatsächlich Freunde. Doch dann funkt es zwischen ihnen bald so gewaltig, dass sie die Spannungen nicht mehr leugnen können.

"Harry und Sally" ist Kult. Das liegt nicht nur an der tollen Liebesgeschichte der beiden, sondern auch an ihren witzigen Auseinandersetzungen: Harry glaubt zum Beispiel nicht, dass Frauen glaubhaft einen Orgasmus vortäuschen können. Sally tritt sogleich den Gegenbeweis an – beim Essen im Restaurant.

Silver Linings

Als Pat erfährt, dass seine Frau sich scheiden lassen will, ist er schwer angeschlagen. Doch Tiffany will ihm helfen, sie zurückzugewinnen – aber nur unter der Bedingung, dass er mit ihr an einem Tanzwettbewerb teilnimmt. Sie üben und üben, und Tiffany wird klar, dass sie eigentlich gar nicht möchte, dass sich Pat mit seiner Frau versöhnt.

"Silver Linings" hat eine fragile, unaufdringliche und deshalb umso schönere Idee von Liebe. Das Starensemble überzeugt und wurded mit zahlreichen Oscar-Nominierungen belohnt. Jennifer Lawrence gewann die Auszeichnung als beste Hauptdarstellerin.

Im Juli – Liebe auf dem Beifahrersitz

Juli (Christiane Paul) weiß von Anfang an, dass Daniel (Moritz Bleibtreu) der Richtige für sie ist. Deshalb schenkt sie ihm einen Ring mit einem Sonnensymbol und prophezeit ihm, seine zukünftige große Liebe wird dasselbe Motiv tragen. Juli selber hat die Sonne nämlich tätowiert. Doch der Plan geht schief: Daniel beginnt nun, einer Frau mit Sonne auf dem Shirt quer durch Europa nachzureisen.

Spät, aber nicht zu spät, entdeckt er die Tätowierung auf Julis Nacken. "Im Juli" von Fatih Akin ist einer der schönsten und romantischsten Roadmovies in deutscher Sprache, erhielt mehrere Auszeichnungen und wurde auf Filmfestivals weltweit rauf und runter gespielt.

Fight Club – das "Wir beide gegen den Rest der Welt"-Gefühl

Dieser Kultfilm ist vielleicht nicht gerade bekannt für die große Liebesstory. Doch Marla Singer scheint das einzig Beständige im Leben des Erzählers. Und das, obwohl (oder gerade, weil) Tyler Durden sich mit ihr im Zimmer über ihm vergnügt, dass der Putz von der Decke bröckelt.

Und auch wenn sich das Gefühl der großen Liebe erst relativ spät im Film ergibt (so richtig eigentlich erst ganz am Ende), wird das "Wir beide gegen den Rest der Welt“-Gefühl perfekt dargestellt. Eine Filmszene mit Gänsehaut-Garantie.

Hedi Schneider steckt fest – in guten wie in schlechten Zeiten

Manchmal steckt man einfach fest – in der Beziehung, im Leben oder auch mal in sich selbst. So ergeht es Hedi Schneider. Mitten beim Liebesakt hat sie eine Panikattacke, was ihr bisheriges Leben grundlegend durcheinander wirbelt. Ihr idyllisches Kleinfamilienleben und besonders die Beziehung zu ihrem Partner Uli leiden darunter.

Während Hedi versucht, sich wieder von ihren Beklemmungen zu befreien, gibt sich Uli die größte Mühe, alles alleine zu meistern. Dass dadurch die Spannungen nur noch größer werden, ist kaum überraschend. Mit ihrer selbstironischen Art ziehen Hedi und Uli den Zuschauer in ihren Bann und lassen uns träumen – von einer Beziehung, die herrlich unkonventionell wirkt.

Bodyguard – Liebe am Arbeitsplatz

Don´t fuck the company heißt es eigentlich. Doch dieser Film zeigt uns, wie romantisch die Liebe am Arbeitsplatz sein kann. "Bodyguard" zählt wohl zu den beliebtesten Liebesfilmen aller Zeiten und kreiert mit Whitney Houston und Kevin Costner ein interessantes Paar. "Love and Crime" sind garantiert – denn der Bodyguard Costner beschützt nicht nur seine Arbeitgeberin, sondern findet auch heraus, wer ihr Böses will. Untermalt mit Houstons Liebessongs, bringt dieser Klassiker auch heute noch Zuschauer zum weinen.

Liebe – In Gesundheit und Krankheit bis dass der Tod uns scheidet...

Der Film "Liebe" von Michael Haneke zeigt eine derart starke Liebe zwischen zwei Menschen, die sogar noch in schwerer Krankheit Bestand hat. Ein gut situiertes älteres Ehepaar, wohnhaft in Paris, wird in ihrer Ehe erschüttert, als die Frau einen Schlaganfall erleidet. "In Gesundheit und Krankheit, bis dass der Tod uns scheidet ", nach diesem Versprechen pflegt George seine Frau Anne mit allem was dazu gehört. 

Diese äußert immer mehr den Wunsch zu sterben. Der Film zeigt ein Paar, das sich in seiner Liebe nicht erschüttern lässt. Ebenso zeigt der Film, was man(n) bereit ist für einen geliebten Menschen zu tun – auch wenn es bedeutet, diesen zu verlieren.

Lass uns Freunde werden!


Trip

Der perfekte Roadtrip: Von Bucht zu Bucht in Montenegro

Podgoriza ist der perfekte Start. Zwei Tage sind wir im Herzen Montenegros, dieser Hauptstadt, die keine sein will. Überschaubar ist es hier, ruhig, und bei den Spaziergängen durch die kleinen Straßen entlang am Fluss fühlen wir uns direkt herrlich entspannt.