Bild: Disney
Eine Newcomerin soll die Geheimagentin spielen.

In den 2000ern rettete Kim Possible in der gleichnamigen Zeichentrickserie gemeinsam mit ihren Freunden Ron Stoppable und Computergenie Wade Load die Welt vor bösen Schurken. 

Nun soll die Serie neu verfilmt werden – mit echten Darstellern.

Nun kommt der Teenager mit der olivgrünen Cargohose auf die Leinwand. Disney hat nun verraten, welche Schauspieler die Rollen von Kim und Ron übernehmen. (Hollywood Reporter)

(Bild: Giphy)
  • Die Newcomerin Sadie Stanley wird die Geheimagentin mit den orangefarbenen Haaren spielen. 
  • Sean Giambrone übernimmt die Rolle ihres tollpatschigen Freundes Ron Stoppable.

Das sind die beiden:

(Bild: Disney Channel/Ed Herrera)

Für Sadie Stanley ist es die erste große Rolle als Schauspielerin. Sean Giambrone hat bereits Schauspielerfahrung. Er spielt den Adam Goldberg in der Comedy-Serie "The Goldbergs".

Der Kinofilm wird "What's the Sitch?" heißen, also in etwa: Was steht an? Er soll 2019 in die Kinos kommen.


Streaming

Tja: Warum "Infinity War" einfach mal der größte, erfolgreichste Kinofilm ever wird

Wie konnte das passieren? Was als Experiment gestartet ist, vor sechs Jahren, ist drauf und dran, der größte Kinoerfolg überhaupt zu werden. Die Superhelden-Saga "Avengers", die jetzt in die dritte Runde geht. Der neue Film wird mindestens so sehnsüchtig erwartet wie ein neuer "Star Wars". Marvel hat offenbar so ziemlich alles richtig gemacht.

Nach 18 Superhelden-Filmen erreicht das Marvel-Universum mit "Avengers: Infinity War" seinen vorläufigen Höhepunkt.