Darunter die delikate Dreiecks-Kiste "I Love Dick"

Was lohnt sich zu schauen – und was nicht? Abonnenten von Netflix und Amazon haben oft die Qual der Wahl. Noch dazu werden einige Neuzugänge großspurig angekündigt, während andere buchstäblich über Nacht von der Bildfläche verschwinden. Hier sind die besten Neustarts:

Die besten Neustarts auf Netflix

Als Netflix-Abonnent solltest du den Start von "Orange Is the New Black", Staffel 5 schon lange fett im Kalender markiert haben: Diese Woche geht es mit den Frauen des Lichfield-Gefängnisses rund um Piper Chapman endlich weiter. Dramatische neue Folgen aus dem Leben von Königin Mary Stuart erwarten dich außerdem in der Serie "Reign". Als Action-Fan wirst du dich über "Top Gun" sicherlich freuen und vielleicht in "Headshot" einen neuen Favoriten finden. Wenn du mehr der pazifistische Typ bistpazifistische, empehlen wir dir die Dokumentation "Disturbing the Peace" über den Israel-Palästina-Konflikt.

Reign - Staffel 3 (Start 07.06.)

Liebeschaos trifft nicht nur Teenager auf der Highschool, sonder auch mächtige Königinnen. Mary Stuart (Adelaide Kane), die im 16. Jahrhundert mit 15 Jahren Königin von Schottland wird, ist seit ihrer Kindheit mit dem französischen Prinz Francis (Toby Regbo) verlobt. Als Teenager lässt sie nun für die Hochzeit ihre Heimat. Doch am französischen Hof warten ungeahnte Probleme auf die junge Herrscherin. Neben Francis schlägt ihr Herz nämlich auch für Sebastian (Torrance Coombs), den Bruder ihres Verlobten. Weiteres Unheil ist zu befürchten, denn Marys Mutter Catherine (Megan Follows) hat eine Prophezeiung erhalten, dass Francis sterben wird, wenn die Hochzeit vollzogen wird.

Orange Is the New Black - Staffel 5 (Start 09.06.)

"Orange Is the New Black" bedeutet Frauenpower auf einem völlig neuen Level. Hauptperson Piper Chapman (Taylor Schilling) verbringt 15 Monate in einem Frauenknast, weil sie durch ihre ehemalige Geliebte, Alex Vause (Laura Prepon) in einen Drogenschmuggel verwickelt wurde. Im Gefängnis begegnet Piper nicht nur ihrer Ex-Freundin wieder, sondern lernt auch die anderen Frauen dort kennen. Schnell muss sie sich eingestehen, dass sie nicht weniger kriminell ist als die anderen dort - und den Frauen grobes Unrecht widerfährt.

Headshot (Start 05.06.)

Stell dir vor, du wärst ein Auftragskiller gewesen, könntest dich aber wegen einer "Arbeitsverletzung" - nämlich einem beinahe tödlichen Kopfschuss - an nichts mehr erinnern. So geht es Abdi (Iko Uwais) im indonesischen Action-Thriller "Headshot". Unter dem Namen Ishmael will er mit der Medizinstudentin Ailin (Chelsea Islan) ein neues Leben beginnen, doch das wird zu einem Ding der Unmöglichkeit, als ihn seine Vergangenheit mit aller Gewalt einholt.

Top Gun - Sie fürchten weder Tod noch Teufel (Start 07.06.)

Jung, gut aussehend und unerschrocken - das sind die Kampfjäger-Rekruten der United States Navy Fighter Weapons School, kurz Top Gun. Lieutenant Pete ‘Maverick’ Mitchell (Tom Cruise) hat sich bereit vor seiner Zeit dort den ruf eines wahren Kameraden aber auch Rebellen erworben. Auf der "Top Gun" tritt er in direkte Konkurrenz mit Tom ‘Iceman’ Klazanski (Val Kilmer). Auch die attraktive Trainerin Charlie ( Kelly McGillis ) ist teil der Fliegerschule. Ein Unfall bringt Maverick jedoch dazu, seine Ausbildung zu überdenken.

Disturbing the Peace (Start 07.06.)

Seit Jahren stehen sich israelische und palästinensische Truppen feindlich gegenüber. Der Dokumentarfilm "Disturbing the Peace" Stephen Apkon und Andrew Young setzt nun ein beeindruckendes Zeichen gegen die vorherrschende Gewalt. Ehemals verfeindete Soldaten beider Parteien kommen  vor der Kamera zusammen und demonstrieren, dass der Krieg ein Ende nehmen muss.

Lass uns Freunde werden!

Die besten Neustarts auf Amazon

Superhelden kommen in allen Formen und Farben, das demonstrieren Amazons neueste Zugänge besonders gut: Ab sofort hast du die Wahl zwischen der "Iron Man"-Trilogie und den "Teenage Mutant Ninja Turtles". Noch mehr Action gibt es in der neuen Staffel von "Fear the Walking Dead" und mit den beiden ungleichen Freunden "Hap and Leonard". Comedy und versteckte Leidenschaft gibt es diese Woche aber auch mit der neuen Amazon-Serie "I Love Dick".

Iron Man 1-3 (Start 05.06.)

In den letzten Jahren war "Iron Man" ein wichtiges Mitglied der Avengers. Vor diesen großen Auftritten musste der Superheld mit seinem speziellen Kampfanzug schon einige Prüfungen entstehen. Zuerst war Tony Stark einfach nur ein genialer Erfinder und Leiter der Rüstungsfirma Stark Industries. Als er von Terroristen gefangen genommen wird, gelingt es ihm den Iron Man-Anzug zu bauen und damit zu fliehen. Die bahnbrechende Technologie wird daraufhin zum Interessens-Magneten für viele Waffenhersteller.

Teenage Mutant Ninja Turtles: Out of the Shadows (Start 08.06.)

Kurz musst du bei diesem bunten Action-Spektakel vielleicht innehalten um zu akzeptieren, dass die Hauptcharaktere riesenhafte Schildkröten mit Ninja-Masken sind. Danach ist dir aber jede Menge Spaß garantiert: Kurz nach ihrem heldenhaften Auftritt im ersten Teil der Comic-Adaption braucht die Stadt New York erneut die Hilfe der Teenage Mutant Ninja Turtles. Unterstützt werden Leonardo, Donatello, Raphael und Michelangelo bei ihrem gefährlichen Einsatz von der Journalistin April O’Neil (Megan Fox), Kameramann Vernon Fenwick (Will Arnett) und dem maskierten Rächer Casey Jones (Stephen Amell). Neben all der Action knistert es aber  schon bald heftig zwischen April und Casey.

Hap and Leonard – Staffel 2 (Start 05.06.)

Hap Collins (James Purefoy) und Leonard Pine (Michael Kenneth Williams) könnte man auch als zwei wie Pech und Schwefel beschreiben. Sie sind völlig gegensätzlich, der eine ein Kriegsverweigerer, der andere ein traumatisierter Veteran - doch aus unbegreiflichen Gründen sind sie das perfekte Team. Ein lukrativer Deal, den Haps Ex-Frau Trudy Fawst (Christina Hendricks) vorschlägt, bringt die beiden Freunde jedoch in ernste Schwierigkeiten.  

Fear the Walking Dead – Staffel 3, Teil 1 (Start wöchentlich ab 05.06.)

Du liebst TWD und kannst von Zombies und postapokalyptischer Stimmung nicht genug kriegen? Dann ist die Spin-Off-Serie "Fear the Walking Dead" ein Muss für dich. Zeitlich ist sie sowohl vor als auch während der bekannten Vorlage angesiedelt. Fokus liegt auf dem Ausbruch der Pandemie, welche die Toten zum Leben erweckt. Das junge Glück des Lehrer-Pärchens Travis (Cliff Curtis) und Madison (Kim Dickens) dadurch in ernste Gefahr.  

I Love Dick – Staffel 1 (Start 09.06.)

Hinter diesem anzüglichen Titel verbirgt sich eine delikate Dreiecks-Kiste. "Dick" ist übrigens ein sehr gutaussehender Mann (gespielt von Kevin Bacon), in den sich sowohl die New Yorkerin Chris (Kathryn Hahn ) als auch ihr Mann Sylvère (Griffin Dunne) verliebt. Beide befinden sich seit Jahren in einer angestaubten Ehe und projizieren ihre verborgenen Sehnsüchte auf den charmanten Cowboy, während sie eigentlich die Zeit außerhalb New Yorks nutzen wollen, um an ihrer Beziehung zu arbeiten. Das daraus resultierende Gefühlschaos ist schon bald perfekt.  


Food

Wie du dir selbst Tofu machst