Bild: MRC II
Der große Rückblick.

Yes! Die fünfte Staffel von "House of Cards" ist endlich da – und wir sind sowas von bereit, uns wieder vor Frank, Claire und ihren üblen Machenschaften zu gruseln. 

Doch Moment, womit hat die vergangene Staffel noch mal aufgehört? Und was war mit Doug passiert? Gab es offene Enden, an die wir uns gerade nicht mehr erinnern? Wenn es dir auch so geht: kein Problem. 

Mit unserem Schnell-Überblick bist du sofort wieder auf dem aktuellen Stand.

Spoiler-Warnstufe rot

Wir haben dich gewarnt. Hier verraten wir alles. Wenn du die Serie oder den Film noch nicht gesehen hast und das noch vor hast, betrittst du diese Seite auf eigene Gefahr.

Frank Underwood will ins Weiße Haus, ein Abgeordneter muss dran glauben – Das ist Staffel 1:
1/12
Die Presse wird gemeuchelt, der Präsident gestürzt – Das ist Staffel 2:
1/12
Der Vorwahlkampf beginnt, im Hause Underwood kriselt es – Das ist Staffel 3:
1/12
Schlammschlachten im Wahlkampf, ein Attentat und eine Geiselnahme – Das ist Staffel 4:
1/12
Wenn man sich den Trailer zur fünften Staffel "House of Cards" anschaut, scheint Frank seine Terrordrohung wahr zu machen.

Die Frage ist: Wärst du genauso kalt? Teste dich hier:


Today

Unbekannte haben Tier-Kadaver auf ein Moschee-Grundstück in Erfurt gespießt

Im thüringischen Erfurt soll derzeit eine neue Moschee entstehen. Die Ahmadiyya-Gemeinde baut dort auf einem Grundstück ein neues Gotteshaus. In der Vergangenheit hatte es immer wieder heftige Proteste gegeben – viele Erfurter wollen die Moschee nicht. Der in Erfurt lebende AfD-Rechtsaußen Björn Höcke hatte den Bau als "Teil eines langfristigen Landnahmeprojektes" bezeichnet (SPIEGEL ONLINE).

Jetzt haben Unbekannte mit einer fremdenfeindlichen Tat nachgelegt: Auf mehreren Pfählen haben sie Schweineköpfe, Schweinepfoten und andere Tierkadaver auf dem Gelände aufgespießt. Der Gemeindesprecher Mohammad Suleman Malik entdeckte die Kadaver am Montagmorgen ("Thüringer Allgemeine"). Insgesamt seien neun Pfähle aufgestellt worden.