Bild: Netflix PR

Fans der Serie "Gilmore Girls" können sich freuen: Fast jeden Tag gibt es momentan ein paar neue Informationen zur neuen Staffel, die am 25. November startet. Neun Jahre nach der Veröffentlichung der siebten Staffel veröffentlicht Netflix mit "Gilmore Girls: A Year in the Life" vier neue Episoden. Jede soll jeweils 90 Minuten lang sein.

Diese Woche können sich Fans nicht nur die Poster der einzelnen Folgen – sondern auch neue Produktionsfotos anschauen. Das Besondere daran: Endlich ist auch einer von Rorys Exfreunden zu sehen.

Das sind die neuen Fotos mit Luke (und Jess!):
1/12
Jess! <3
(Bild: Netflix PR)
Außerdem neu: Die neuen Poster für die einzelnen Folgen – mit allen vier Jahreszeiten:
1/12
Hier kannst du sehen, wie sich die Schauspieler aus "Gilmore Girls" in den vergangenen Jahren verändert haben:
1/12

Und hier kannst du herausfinden, welcher Charakter aus "Gilmore Girls" du bist:


Fühlen

Und die große Liebe gibt es doch
Auf dem Instagram-Kanal "The way we met" erzählen Paare, wie sie sich kennenlernten.

Als Brooklyn Sherman als Single aus ihrer kleinen Heimatstadt in Michigan nach Los Angeles zog, war sie sicher: Hier einen Partner zu finden, wird ein Klacks. Die Auswahl war schließlich viel größer, schon nach den Gesetzen der Logik müsste sich hier doch Liebe finden lassen. Ein fundamentaler Irrtum, wie sich schnell herausstellte. Während ihre Freunde in Michigan heirateten und Kinder bekamen, dateten ihre neuen Freunde in L.A. dank diverser Apps im Akkord.

Die große Liebe? Bei vielen gar kein Thema.

Dabei ist die 28-Jährige, hoffnungslose Romantikerin, überzeugt: "Wir sind alle auf der Suche nach jemandem, mit dem wir unser Leben teilen können. Aber wenn ich mich umblicke, sehe ich viele sehr, sehr einsame Menschen.“

Brooklyn begab sich unter Vergebenen auf die Suche nach einem Gegenmittel. In einer 20.000 Mitglieder starken Facebook-Gruppe für junge Frauen postete sie ein paar Fragen: Habt ihr einen Partner? Wie habt ihr euch kennengelernt? Sie erhielt Hunderte Antworten, kurzes Feedback, aber auch ganze Liebesgeschichten.

Unter anderem erreichte sie diese Geschichte: