Bild: epa/ Nina Prommer

Lorelai und Rory sind zurück. Netflix hat jetzt offiziell bekannt gegeben, dass es eine Neuauflage der "Gilmore Girls" geben wird. Allerdings unter einem neuen Titel – der steht aber noch nicht fest, berichtet "Mashable".

Sicher ist: Die beiden Hauptdarsteller Lauren Graham und Alexis Bledel sind wieder mit an Board. Graham bejubelte die Nachricht bei Twitter:

Bereits im Oktober war über das Comeback spekuliert worden. Damals hatte TVLine das Geheimnis gelüftet. Beim Austin TV Festival hatte sich die gesamte Besetzung zu einem Wiedersehen getroffen.

Zunächst soll es vier 90-minütige Folgen geben. Auch einige neue Charaktere sollen dabei sein, berichten US-Medien. Ein bekloppter aber charmanter Mann namens Paul, ein Männermagazin-Redakteur, ein peruanisches Paar und jede Menge Kinder.

Wir haben schon mal ein paar Ideen zusammengetragen, wie es weitergehen könnte:

Noch mehr "Gilmore Girls" und Serien