Setzt den Kaffee auf und schafft Pizza ran: Ab dem 1. Juli, rechtzeitig zum Wochenende, sind alle Folgen der ersten sieben Staffeln von "Gilmore Girls" auf Netflix verfügbar. In Deutschland! Netflix schmeißt damit noch einmal die Werbetrommel für das Revival der Serie an: Ende 2016 wird es vier neue Folgen in Spielfilmlänge auf dem Streamingportal geben.

Wann genau es losgeht, ist aber immer noch unklar. Momentan wissen wir nur, dass fast alle Stars-Hollow-Bewohner von früher dabei sind: Lauren Graham als Lorelai und Alexis Bledel als Rory, natürlich.

1/12

Aber auch Melissa McCarthy als hyperaktive Köchin Sookie, Scott Patterson als Café-Besitzer Luke und Liza Weil als Rorys Freundin Paris sind an Bord. In Rorys Liebesleben dürfte es außerdem nicht langweilig werden: Am Set gesichtet wurden Milo Ventimiglia (Jess!), Jared Padalecki (Dean!) und Matt Czuchry (Logan!)

Inoffiziellen Berichten zufolge könnte es kurz vor der Weihnachtszeit so weit sein. HelloGiggles hält den 22. November 2016 für den wahrscheinlichsten Termin.

Diese Fragen müssen wir vor dem Serienstart noch klären:


Haha

Wahr oder Falsch: Was weißt du über Island?
Mehr als Björk und Eyjafjallajökull.

Spätestens seit Montag ist klar: Island ist die Überraschung der Europameisterschaft. Die Mannschaft ist nicht nur mit knapp acht Prozent der Bevölkerung nach Frankreich gereist, sondern hat auch den enthusiastischsten Kommentator der EM. Selten war Island so präsent in den Medien wie in diesen Tagen (von dem Vulkan Eyjafjallajökull, der mit seiner Asche Europa vernebelte, und dem Finanzcrash 2008 mal abgesehen).

Was weißt du über die spärlich besiedelte Insel im Nordwesten Europas? Finde es in unserem Quiz heraus!