Die finale Staffel von "Game of Thrones" ist, da sind sich viele Fans auf reddit und Twitter einig, ziemlich gewöhnungsbedürftig. (bento) Glücklicherweise kann man – wie Tyrion Lannister – fast immer ein Trinkspiel aus dem Ärmel zaubern, um angespannte Situationen aufzulockern. 

Alkohol* ist nämlich eine vorzügliche Methode, um gütig (oder gleichgültig) über Macken und Plotholes der letzten Folgen hinwegzublicken. Und wer die neuen Folgen trotz der Kritik mag, kann damit immerhin den Schmerz wegtrinken, dass nun bald alles vorbei ist. 

Egal, ob allein oder mit Freunden: Dieses "Game of Thrones"-Trinkspiel macht deine Leber wahrscheinlich kaputter als "der Berg" den Kopf "der Viper". Damit eignet es sich auch hervorragend für jede Art von Rewatch!

Das brauchst du: 

Jede Menge Bier oder Wein, jede Menge Kurze, einen Bildschirm mit "Game Of Thrones" und im Idealfall eine Menge trinkwütiger Kumpane.

Vorbereitung: 

Jeder Teilnehmer bekommt ausreichend Bier (Fortgeschrittene nehmen Wein) und ein 0,3 Gefäß (Profis nehmen 0,5). Wann immer es leer ist, wird es nachgefüllt.

1 Trinke immer einen Schluck, wenn einer der folgenden Begriffe fällt: 

  • "Bastard" 
  • "Dracarys"
  • "Valyrischer Stahl"
  • "Winter"
  • "Khaleesi" 
  • "Haus..."
  • "König des Nordens" / "King in the North"
  • Wirklich jedes nur erdenkliche Schimpfwort

2 Trinke jedes Mal zwei Schlucke, wenn eine der folgenen Szenen oder Situationen gezeigt wird: 

  • Cersei betrügt, belügt oder hintergeht einen Vertrauten.
  • Jemand nutzt die Dienste von Prostituierten. 
  • Bran gibt eine nichtssagende oder nutzlose Antwort und/oder starrt in die Leere.
  • Tyrion trinkt Alkohol.
  • Jemand wird mit einem scharfen Gegenstand durchbohrt. 
  • Jaime hat Sex.
  • Jemand verbrennt. 
  • Jon schaut, als würde es regnen.
  • Jemand verliert eine Gliedmaße. 
  • "Der Hund" bringt einen miesgelaunten Kommentar. 
  • Sansa hat Recht. 

Trinke jedes Mal einen Kurzen, wenn... 

  • ... Ghost gezeigt wird. 
  • ... ein Nebencharakter stirbt. (Fußsoldaten ohne Sprechrolle zählen aber nicht.) 
  • ... Inzest gezeigt wird.
  • ... Arya jemanden von ihrer Liste tötet. 
  • ... Daenerys' kompletter Titel genannt wird. 
  • ... jemandem von hinten die Kehle durchschnitten wird. 
  • ... jemand enthauptet wird. 
    (Falls mehrere auf einmal zutreffen, trinkt man doppelt!)

4 Bonusregeln!

  • Wenn Ghost auftaucht, rufen alle "Guter Junge!". Der Letzte muss doppelt trinken. Kann um Drachen ergänzt werden.
  • Ein Bonus-Schluck für jede zu sehende entblößte Brust!
  • Alle müssen aufstehen und sofort austrinken, falls Jon, Arya, Sansa, Tyrion oder Daenerys sterben sollten.

    Wer einen der folgenden Sätze sagt, muss sein Getränk auf Ex austrinken: 
  • "In den Büchern war das aber anders!"
  • "Woher kennt man den/die nochmal?" oder "Wie heißt der/die nochmal?". Außerdem rufen alle mindestens dreimal laut "SCHANDE! SCHANDE! SCHANDE!"

In diese Sinne: Valar Morghulis!

*Bitte trinkt verantwortungsbewusst und achtet beim Alkoholkonsum auf eure persönlichen Grenzen. Und natürlich ist Alkohol kein adäquates Mittel, um Problemen oder Schmerz zu begegnen. Hier findest du Artikel zum Thema Alkohol und Alkoholabhängigkeit


Future

Medizinstudium ohne Abitur? Diese jungen Menschen haben es geschafft

Medizin gehört zu den beliebtesten Studienplätzen in Deutschland. Dementsprechend sind alle Medizin-Studiengänge hierzulande zulassungsbeschränkt. Das heißt: Man braucht ein sehr gutes Abitur. Oft warten junge Menschen jahrelang, um einen Studienplatz zu bekommen. 

Was die Wenigsten wissen: Theoretisch kann man Medizin auch ohne Abitur studieren. Diese drei jungen Menschen haben das geschafft. Wie das geht und welche Schwierigkeiten sie hatten, erzählen sie hier.

Lukas (28) aus Mainz möchte sich gerne in Richtung innere Medizin und Kardiologie entwickeln.