Bild: HBO

Ihr wisst nicht, was ihr mit eurem Leben anfangen sollt, guckt aber gerne Serien

Wir hätten da einen Vorschlag für euch: In Harvard kann man jetzt nämlich einen "Game of Thrones"-Kurs belegen (Jetzt.de). 

Darin sollen die Studenten der Elite-Uni untersuchen, wie viel die Serie mit echter mittelalterlicher Geschichte und Kultur gemeinsam hat. Der Kurs startet im Herbst und heißt "The Real Game of Thrones: From Modern Myths to Medieval Models". (The Telegraph)

Welcher Game of Thrones Charakter bist du? Mit unserem Quiz findest du es heraus:

Unterrichtet wird der Kurs von Sean Gilsdorf, Professor für mittelalterliche Geschichte, und der Deutsch-Professorin Racha Kirakosian. Sie schaute die Serie auf Empfehlung von Studenten. In einem Interview mit dem "Time Magazine" sagte sie:

„Als ich mit meinen Studenten mittelalterliche Lyrik las, sagten sie: 'Oh, das ist ja wie bei Game of Thrones.'“

Und stellte klar: Wenn überhaupt, dann sei es genau andersrum. Aber: "Ist es nicht auch unser Job das Interesse (der Studenten) zu nutzen und tiefer zu gehen?" (Time)

Ihr wollt nicht tiefer gehen? Euch reicht die Serie? Okay. Bald startet Staffel 7:


Today

Banksy wollte britischen Wählern ein Bild schenken – aber er darf nicht

Graffiti-Künstler Banksy hatte versprochen, britischen Wählern einen Abdruck von einem seiner Kunstwerke zu schenken – vorausgesetzt, sie stimmen bei der Parlamentswahl am Donnerstag gegen die Tories, die konservative Partei von Premierministerin Theresa May.