2 Fragen, 2 Antworten zur Mini-Szene der finalen Staffel

"Game of Thrones"-Fans können es kaum erwarten, dass die finale Staffel endlich zu sehen ist – auch wenn das voraussichtlich erst im Frühjahr 2019 sein wird. (bento) Der Sender HBO, auf dem "Game of Thrones" auch zu sehen ist, heizt die Vorfreude der Serienfans trotzdem schon mal mit einem Mini-Snippet an.

Wie kam es zum kleinen "Game of Thrones 8"-Vorgeschmack?

Am Sonntag veröffentlichte der Sender einen Ausblick auf die Serien, die 2019 zu sehen sein werden. Mit dabei: Der Ausblick auf "True Detective" Staffel 3, die neue Staffel der Politserie "Veep" – und eben eine Szene aus der finalen Staffel "Game of Thrones".

Was zeigt der HBO-Teaser bezüglich  "Game of Thrones"? 

Es ist zugegeben nur ein Mini-Ausblick und manche Szenen kennen Serien-Fans schon, aber es gibt auch neue Auszüge: Von Minute 1:10 an sieht man Jon Snow und seine Schwester Sansa Stark bei ihrem Wiedersehen in Winterfell. Entertainment Weekly prognostiziert: Das könnte das Aufeinandertreffen der beiden aus der letzten Episode von Staffel 8 sein. Stimmen, die behaupten, die Szene zeige Jons und Sansas Zusammenkunft in Castle Black, will Entertainment Weekly nicht Recht geben.

Gibt es schon ein konkretes Startdatum für die finale Staffel? 

Nein, aktuell ist nur bekannt, dass es sechs Folgen sein werden und diese in der ersten Hälfte des Jahres 2019 herauskommen. Normalerweise starteten neue Staffeln immer im April – das wird voraussichtlich bei der finalen aber nicht der Fall sein. Der Grund: Die Special Effects seien so aufwendig, dass sich der Serienstart etwas verzögere. (filmstarts.de)

Alles noch sehr spekulativ also – aber für echte Fans ein lang ersehnter Strohhalm, bevor der Winter kommt.

Hier kannst du dir den Serientrailer für das Jahr 2019 selbst ansehen: 


Gerechtigkeit

"Du sprichst aber gut Deutsch": Sätze, die Ali einfach nicht mehr hören kann

Jeden Tag hören Menschen mit Migrationshintergrund Sätze und Fragen, die ihnen das Gefühl geben, dass sie nicht dazugehören.