Bild: HBO
"Spoils of War" wurde gespoilert.

Der Vielgesichtige Gott wird seine schlimmste Fratze zeigen: Hacker haben ihre Drohung wahr gemacht – und die kommende Folge "Game of Thrones" zum Download ins Netz gestellt. Es handelt sich um die 4. Episode der aktuellen 7. Staffel, "Spoils of War".

Bereits am Dienstag war bekannt geworden, dass Unbekannte den US-Sender HBO angegriffen hatten, der unter anderem "Game of Thrones" produziert. Die Hacker hatten Infos zu mehreren Serien erbeutet, HBO bestätigte das Datenleck (bento). 

Zunächst hatten die Hacker nur Skripte und Infos ins Netz gestellt, keine eigenen Folgen. Laut "Entertainment Weekly" wurden Daten im Gesamtvolumen von 1,5 Terabyte gehackt. Neben "Game of Thrones" seien auch die Serien "Ballers" und "Room 104" betroffen. 

Jetzt wurde die Episode, die eigentlich am Sonntag erstmals ausgestrahlt wird, geleakt.

Download-Links haben Nutzer auf reddit geteilt, die eigentliche Folge ist in niedriger Qualität verfügbar. Was passiert, steht hier:

ACHTUNG, HIER WERDEN INHALTE ZUR NEUEN FOLGE "GAME OF THRONES" VERRATEN.
Jaime hat in Highgarden mehrere Wagen Gold erbeutet – und bewacht den Rücktransport.
Littlefinger umgarnt Bran Stark. Brienne von Tarth droht ihm daraufhin, ihn umzubringen, falls der die Stark-Kinder weiter beeinflusst.
Daenerys und Jon erkunden die Drachenglas-Vorräte in einer Höhle unter Dragonstone. Dabei entdecken sie uralte Wandmalereien – die den Kampf der Waldkinder gegen den Night King zeigen.
Arya kommt nach Winterfell und trifft Sansa und Bran wieder. Bran übergibt ihr einen Dolch, den er von Littlefinger bekam.
Ser Davos fragt Jon, was er von Daenerys hält – er deutet an, dass da Gefühle im Spiel sind. Am Ufer landet derweil der Schiffbrüchige Theon und berichtet von Yaras Niederlage.
Daenerys greift auf ihrem Drachen Drogon und mit den Dothraki den Gold-Transport von Jaime an. Bronn und Jaime bereiten eine Armbrust vor und verletzten Drogon.
Die Folge endet mit einem Cliffhanger: Daenerys befreit Drogon vom Pfeil, Jaime und Bronn wollen die Chance für einen Angriff nutzen. Dann speit der Drache Feuer.
1/12
Wer lieber – wie ein anständiger Fan – auf Sonntag warten will, kann hier nachlesen, was bisher in Staffel 7 passierte:
1/12

Nachtrag: HBO hat der Nachrichtenseite Buzzfeed bestätigt, dass die Episode illegal ins Netz gestellt wurde. Allerdings soll sie nicht während des Hacks gestohlen worden sein. Ein Wasserzeichen zeige, dass die Episode vom Verleihpartner "Star India" stammt.


Streaming

Was schauen wir dieses Wochenende?
"Das erstaunliche Leben des Walter Mitty" im TV und was sonst im Kino, auf Netflix und Amazon läuft