Bild: HBO

Spoiler-Warnstufe rot

Wir haben dich gewarnt. Hier verraten wir alles. Wenn du die Serie oder den Film noch nicht gesehen hast und das noch vor hast, betrittst du diese Seite auf eigene Gefahr.

Die 7. Staffel "Game of Thrones" endete mit Fanservice: Daenerys Targaryen und Jon Snow sind endlich einander verfallen. Beide haben nun eine Art "Allianz mit Benefits" – im Schiff auf den Weg in den Norden haben beide miteinander Sex.

Parallel wird die wahre Abstammung des vermeintlichen "Bastards" Jon im Staffelfinale von Samwell und Bran gelüftet: Er ist tatsächlich – wie im Finale der 6. Staffel angedeutet – der Sohn von Lyanna Stark und Rhaegar Targaryen. 

Das heißt: Jons biologischer Vater ist Daenerys ältester Bruder. Und der ganze Thronkrieg ist wegen falscher Behauptungen entstanden.
Alles geht mit Aerys II. Targaryen los, Jons (neuem) Großvater.
Der "irre König" Aerys II.(Bild: HBO)

Der Targaryen saß vor der Haupthandlung von "Game of Thrones" auf dem Iron Throne und wurde als der "Mad King" berühmt, weil er King's Landing anzündete. Jaime Lannister tötete ihn, als er wahnsinnig wurde. Danach begannen die Thronkriege, die übrigen Targaryens wurden verfolgt.

Aerys II. war mit seiner Schwester verheiratet (Inzest wurde bei den Targaryens groß geschrieben). 

Beide hatte drei Kinder: Rhaegar, Viserys und Daenerys.
Viserys und seine Schwester Daenerys(Bild: HBO)

Rhaegar war deutlich älter und schon tot, bevor Daenerys geboren wurde. Er war in den bisherigen Staffeln "Game of Thrones" daher nicht zu sehen.

Viserys und Daenerys hingegen spielten in der 1. Staffel eine wichtige Rolle – als aus Westeros vertriebenes Geschwisterpaar. Viserys wurde rasch getötet, Daenerys schwang sich hingegen zur Herrscherin auf.

Für Jon wird jedoch Daenerys älterer Bruder Rhaegar wichtig.

Rhaegar war zunächst mit Elia Martell verheiratet, der Schwester von Oberyn. 

Rhaegar hat sich jedoch in Lyanna Stark verliebt, die Schwester von Ned Stark. 

Lyanna Stark war ursprünglich Robert Baratheon versprochen – der später die Rebellion gegen die Targaryens anführte und zu Beginn der 1. Staffel auf dem Iron Throne saß. 

Robert Baratheon(Bild: HBO)

Offiziell wurde von Robert Baratheon verbreitet, dass Rhaegar Lyanna entführt habe – und vergewaltigte. Tatsächlich waren beide ineinander verliebt und gemeinsam geflohen.

Die Starks wussten davon nichts – und forderten vom damaligen König Aerys II. den Tod seines Sohnes Rhaegar. Der sah das anders und ließ Rickard Stark (Neds Vater) und Brandon Stark (Neds älteren Bruder) brutal ermorden. 

Lyanna und Rhaegar heiraten(Bild: HBO)
Rhaegar hat sich von Elia Martell scheiden lassen. Und Lyanna Stark geheiratet. Ihr gemeinsames Kind ist Jon Snow.

Wie Jon zur Welt kommt, wurde am Ende der 6. Staffel gezeigt. Ein junger Ned Stark ritt zum Tower of Joy, um nach seiner Schwester Lyanna zu suchen. Er ging noch davon aus, dass sie von Rhaegar entführt wurde.

Rhaegar selbst war im Kampf bereits von Robert Baratheon getötet worden. Der junge Ned Stark fand Lyanna im Kindsbett. Sie vertraute ihrem Bruder den gerade geborenen Sohn an – Ned nannte ihn Jon.

Ned Stark kümmert sich um das Baby seiner Schwester Lyanna (rechts).(Bild: HBO)

Jon ist also der Sohn von Daenerys älterem Bruder – das macht ihn offiziell zu einem Targaryen in der Thronfolge noch vor Daenerys stehend.

Vor allem aber: Es macht Daenerys zu seiner Tante.
(Bild: HBO; Montage: bento)
Noch mal nachlesen: Hier steht, was in Staffel 7 (und davor) passierte:
1/12

Today

Was hinter der Angst vor einem geheimen Facebook-Wahlkampf steckt
Wir erklären Dark Ads und Shadow Postings

Christian Lindner verschmitzt dir schüchtern zu, Angela Merkel schaut staatstragend und Martin Schulz gibt sich kämpferisch: Auf Facebook versuchen Parteien, die rund 30 Millionen Nutzer mit ihren Botschaften zu erreichen.

Die Parteien geben Facebook viel Geld, damit ganz bestimmte Nutzer nur für sie passende Werbung angezeigt bekommen.

Verspricht eine Partei zwei Facebook-Nutzern völlig unterschiedliche Dinge? Wer würde solche Widersprüche überhaupt bemerken? Gibt es etwa einen geheimen Facebook-Wahlkampf?