Update: Leider sind die Videos nicht mehr verfügbar.


Der französische PayTV-Sender Canal+ feiert mit Werbespots die Ausweitung seines Porno-Angebots. Unter anderem bieten sie nun Produktionen von Penthouse an. Mit der Kampagne wollen sie ein wenig in dem von Websites dominierten Markt wildern. In den ironischen Videos macht sich der Sender liebevoll über das Genre und seine Klischees lustig.

In den kurzen Spots sieht man einzelne Darsteller beim Sex – nur ohne ihre Partner. Die Punchline der Videos: Das, was Pornos gut macht, findest du nun bei uns.

Zusätzlich zur Videokampagne gibt es auch noch eine Website, auf der man sich anpassbare GIFs zum Teilen auf Facebook und Twitter herunterladen soll. Da wird dann auf einer Motorhaube auch schon einmal ein Salat von hinten genommen.

Guten Appetit! :)

Hier gibt es die Videos:

Produziert wurden die Clips von der Werbeagentur BETC, die beim Werbefestival Lions in Cannes gerade 7 Trophäen abgestaubt hat. (BETC)

Das könnte dich auch interessieren:
1/12

Lass uns Freunde werden!


Sport

Fußballtrikot-Generator: So klingt dein Name auf Isländisch

Jeder liebt die Isländer. Egal, für welche Mannschaft man bei der Fußball-EM zuerst jubelte – mittlerweile kommt keiner mehr an den Underdogs aus dem Norden vorbei. In der Vorrunde behaupteten sie sich gegen Portugal, im Achtelfinale kickten sie England aus dem Turnier. Nun wartet am Sonntag Gastgeber Frankreich.

Viele (Neu-)Fans faszinieren die magischen Namen rund um Gunnarsson und Sigthórsson. In Island funktioniert das Telefon nach Vornamen, der Nachname orientiert sich am Vornamen des Vaters (Hier gibt's noch mehr Island-Fakten).

Jetzt gibt es einen Trikotgenerator, der dir auch einen isländischen Namen verpasst: