Er beantwortet keine Nachrichten mehr, sein Kollege schneidet ein Video nach dem anderen: Im Team des syrischen YouTubers Firas Alshater sind alle überarbeitet. Die Lösung: Ein Praktikant. Via Facebook startete Alshater jetzt einen Aufruf.

Wir sind am Ende - ZUKAR sucht Praktikant

WIR SIND AM ENDE......Darum: Praktikant gesucht ! Bitte bitte bitte - es gibt auch was dafür.info@zukar.org

Posted by ‎سكر ZUKAR‎ on Monday, 15 February 2016

Der 24-Jährige aus Syrien lebt seit zwei Jahren in Deutschland und macht Videos über's Flüchtling sein. Ende Januar stellte er sich für seine Comedy-Webserie "Zukar" auf den Alexanderplatz und bat um eine Umarmung. Plötzlich wollten alle wissen: Wer ist dieser Flüchtling?

Seitdem scheinen sich die Anfragen gehäuft zu haben, jetzt ist dringend Hilfe nötig.

bento hat Alshater in Berlin getroffen. Im Interview erzählte er uns, wie er mit dem Interesse an seinen Videos umgeht, was wichtiger ist als eine Kleiderspende und was Deutschland in seinen Augen ausmacht.