Elyas M'Barek alias "Zeki Müller" wird bald wieder an der Tafel stehen und pädagogisch wertvolle Tipps geben – denn es gibt eine Fortsetzung von "Fack Ju Göhte". Noch in diesem Jahr soll der dritte Teil in die Kinos kommen. (Kölner Stadt-Anzeiger)

M'Barek kann es kaum erwarten und die Fans auch nicht:

Oh YEZZZ!! Wir drehen FACK JU GÖHTE 3!! #Finalfack #Endgegner

Posted by Elyas M'Barek on Thursday, 26 January 2017

Einige boten sich schon für Komparsen-Rollen an und kommentierten:

"Boah, wie geil ist das denn?"

Die Fortsetzung der beiden Kino-Erfolge soll am 26. Oktober anlaufen. M'Barek hatte einen Rahmenvertrag über mindestens drei Filme bis 2017 unterzeichnet, heißt es bei der Produktionsfirma "Constantin Film" in München.

Vermutlich wird der dritte Teil also auch der letzte sein – "finalfack" eben, wie M'Barek schrieb.

Drehbuchautor und Regisseur Bora Dagtekin postet die erste Seite der letzten Drehbuchfassung.

einer geht noch :) #FinalFack 26.10.17

Posted by Bora Dagtekin on Thursday, 26 January 2017

Worum wird es gehen?

Die Macher verraten natürlich noch nicht so viel. Fest steht aber, eine Klassenfahrt wird es dieses Mal nicht geben. Die Schüler der Goethe-Gesamtschule müssen wieder in den Unterricht. Neben Zeki sind wieder mit dabei Lisi Schnabelstedt (Karoline Herfurth), Chantal (Jella Haase) und Danger (Max von der Groeben) sowie den Lehrerkolleginnen Direktorin Gerster (Katja Riemann) und Frau Leimbach-Knorr (Uschi Glas).

Freust du dich auch schon auf den Film? Oder fandest du Teil zwei schon nicht mehr so gut? Unsere Umfrage:


Streaming

So sieht das Leben von Britney Spears im Film aus
"I just wanna be strong for my fans."

Früher haben wir täglich zu ihrer Musik vor dem Spiegel getanzt – irgendwann nahmen wir nur noch wahr, wie sie sich die Haare abrasierte und um ihre Kinder und die Karriere kämpfte.

In den vergangenen Monaten ist das Leben von Britney Spears verfilmt worden, nun gibt es den ersten Trailer. (refinery29.de)