Bild: Warner Bros.
"Es" kehrt zurück!

Wenn du denkst, die Horrorclowns schlürfen erst zu Halloween wieder durch deine Gedanken, dann belehrt dich Warner Bros. jetzt eines Besseren. Das Filmstudio bringt ein Remake des Horrorklassikers "Es" in die Kinos. Und hat nun den ersten Trailer veröffentlicht.

"Es" ist ein Roman von Stephen King, dem König der Gruselschriftsteller. Die Originalverfilmung ist von 1990 – und hat der Angst vor Clowns ein neues Gesicht gegeben. Nämlich den Clown Pennywise, der hier:

(Bild: Warner Bros.)

"Es" terrorisiert dich dann sogar doppelt, denn der Film kommt als Zweiteiler zurück. Teil 1 läuft im September diesen Jahres an, Teil 2 ist für 2018 geplant. Bill Skarsgård ("Hemlock Grove") wird die Rolle von Pennywise spielen.

Und der Trailer verrät: Es wird wieder unangenehm.

Hier kannst du ihn sehen:


Today

Tag 70: Ivanka Trump arbeitet nun offiziell im Weißen Haus

Die Tochter von Donald Trump wird "Assistant to the President". Das bestätigt sie am Mittwochabend ("New York Times"). Trump selbst hatte bereits vergangene Woche bekannt gegeben, dass sie ein Büro im Weißen Haus bekommt. Zum Treffen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel war Ivanka Trump bereits anwesend (bento). Der Job soll unbezahlt bleiben.

Viele kritisieren den Posten: Trump hatte im Wahlkampf versprochen, Washington vom "Sumpf" der Korruption zu reinigen. Jetzt vergibt er Regierungsaufgaben an Familienmitglieder. Auch Ivankas Ehemann Jared Kushner arbeitet bereits für die Regierung. Er ist als Berater vor allem für den Nahen Osten tätig.