Mit diesen Filmen und Serien auf Amazon ist Weihnachten gleich noch besser: "E.T. - Der Außerirdische" lässt nostalgische Gefühle hochkommen und erinnert uns, wie schnell die Zeit vergeht. 

Der eigentliche Sinn von Weihnachten wird uns mit "An American Girl Story - Maryellen 1955: Extraordinary Christmas" bewusst und auch eine kleine Maus in "Kekse für die Maus im Haus - Weihnachts-Special" weiß, wie man vor allem den Kindern Zusammenhalt beibringt. 

Nur "Suicide Squad" tanzt etwas aus unserer harmonischen Reihe, aber das ist für die außergewöhnlichen Verbrecher auf einer ungewöhnlichen Mission auch nichts Neues.

Suicide Squad (Start 19.12.)

Um einer unbesiegbaren Bedrohung das Handwerk zu legen, welche mit unzähligen Soldaten nicht aufzuhalten ist, fällt Geheimagentin Amanda Waller (Viola David) nur noch ein letzter Ausweg ein: Man braucht die schlimmsten Verbrecher aus den Gefängnissen, denn sie haben nichts mehr zu verlieren und sind entbehrlich. So formen sich die Verbrecher Harley Quinn (Margot Robbie), Captain Boomerang (Jai Courtney), Rick Flagg (Joel Kinnaman), Enchantress (Cara Delevingne) El Diablo (Jay Hernandez) und Deadshot (Will Smith) zu einem ungewöhnlichen Team. Doch ihnen stellt sich die unweigerliche Frage, ob sie den Auftrag überhaupt noch ausführen und sich ihrem Tod stellen sollen, oder ob sie sich lieber selbst retten…

Seid ihr dieses Jahr artig gewesen und kriegt Geschenke?:

Kekse für die Maus im Haus - Weihnachts-Special (Start 22.12.)

Der Beginn der Weihnachtszeit bedeutet natürlich auch für die Maus im Haus ganz viele Kekse und besinnliche Stimmung! Doch leider geht auch die Kulisse für die Weihnachtsaufführung kaputt. Maus und seine Freunde müssen es neben all den schönen Ablenkungen schaffen, die Kulisse zu retten.

An American Girl Story - Maryellen 1955: Extraordinary Christmas (Start 22.12.)

1955, Daytona Beach: Es ist Weihnachten und das mittlere Kind Maryellen möchte ihrer hektischen Familie etwas Gutes tun. Als der Familienfreund Benji zu Besuch kommt, der an Kinderlähmung leidet, möchte Maryellen die Feiertage besonders schön machen. Ihr Plan für eine große Feier klappt leider nicht, doch sie entdeckt, dass die schönsten Geschenke nicht von materiellem Wert sind…

E.T. - Der Außerirdische (Start 23.12.)

Aus Versehen wird ein Alien von seinen Kollegen bei einer Expedition auf der Erde vergessen und muss sich vor dem FBI und der NASA in einem Vorort verstecken. Dort wohnt der zehnjährige Elliott (Henry Thomas) mit seiner Mutter Mary (Dee Wallace-Stone), seinem großen Bruder Michael (Robert MacNaughton) und seiner kleinen Schwester Gertie (Drew Barrymore). Als Elliott den Außerirdischen hinter dem Haus entdeckt, freundet er sich mit ihm an, tauft seinen neuen Kumpel E.T., versteckt ihn im Haus und stellt ihn seinen Geschwistern vor. Die beiden haben eine so starke Verbindung, dass Elliott E.T.’s Heimweh spürt und ihm helfen will, wieder nach Hause zu finden. Doch auch die Regierung ist dem außerirdischen Wesen auf der Spur.

Der Film erinnert vor allem an Weihnachten an die wichtigen "Dinge":


Streaming

"Bright" mit Will Smith und was diese Woche noch neu auf Netflix ist

Irgendwie scheint es Netflix nicht so wirklich zu interessieren, dass alle gerade weihnachtliche Filmen und Serien sehen. Diese Woche erwartet den Zuschauer mit "Bright" ein Netflix-Original der ganz besonderen Art und auch die erste Staffel von "Dope" verspricht ganz nach dem Geschmack von Netflix zu werden – nämlich ziemlich drogenlastig. 

Spannend geht es weiterhin in Staffel 7, Teil 2 von "Pretty Little Liars" zu. Für gute Laune sorgt die altbekannte Familie in Staffel 3 von "Fuller House" und auch die "Beat Bugs" sorgen in der zweiten Staffel für musikalischen Spaß.