Bild: eBay
1500 Euro für "Das Dschungelbuch" – läuft, oder?

Disney-Klassiker bleiben immer jung. Nur das Medium ändert sich: Früher gab es die Zeichentrickfilme auf sperrigen VHS-Kassetten, später auf DVD oder Blue-ray. Mittlerweile arbeitet Disney an einer eigenen Streaming-Plattform, die Netflix Konkurrenz machen soll.

Doch jetzt sind einige Disney-Klassiker auf VHS wieder richtig beliebt. Und Sammler bezahlen Geld, viel Geld.

Bei Ebay wird derzeit "Das Dschungelbuch" für 1500 Euro angeboten!

Auch andere Filme kommen auf hohe Summen. "Der König der Löwen" wird mit 1000 bis 1200 Euro gehandelt. "Dornröschen", "Robin Hood" oder "Dumbo" gibt es für je 500 Euro zum Kauf. "Schneewittchen" und "Die Schöne & das Biest" werden für 400 Euro angeboten. 

Noch absurder sind die Preise auf dem US-Markt. Manche Filme kommen dort zum Teil auf fünfstellige Summen. 

Ein paar Beispiele:

1/12
Warum sind die Preise so hoch?

Bei vielen Angeboten gilt wie oft bei Sammlerstücken: Ist das Produkt originalverpackt, ist der Preis deutlich höher. Auch Sondereditionen – zum Beispiel eine Ausgabe von "Die Schöne & das Biest" inklusive Handspiegel – erzielen bessere Preise.

Dass alte Disney-Klassiker wieder so beliebt sind, liegt wahrscheinlich daran, dass das Filmstudio viele Zeichentrickfilme gerade als Realverfilmung neu in die Kinos bringt. "Die Schöne & das Biest" und "Das Dschungelbuch" wurde bereits verfilmt – nun sind die Retro-Kassetten bei Händlern beliebt. Und demnächst kommt auch "Aladdin" mit echten Schauspielern in die Kinos (bento).

Der Antiken-Händler William Thomas vom Retroblog "Love Antiques" sagt, Disney sei schon immer Kult – und werde es durch die neuen Filme wieder: "Die Nachfrage ist immer da." Und wird seiner Meinung nach sogar noch größer: Für die nächsten zehn Jahren erwartet er einen starken Anstieg. 

Dann kaufen viele Erwachsene sich die Disney-Filme ihrer Kindheit – und gerade mit den VHS-Kassetten können sie noch einmal jung sein.
Antikenhändler Thomas

Das hier sind Disneys Pläne für die Zukunft:

Diese Disney-Klassiker werden neu verfilmt:
Im März 2017 erschien bereits die Realverfilmung von "Die Schöne und das Biest". Emma Watson spielt darin Belle.
Im November 2018 soll Mulan als Realverfilmung auf die Kinoleinwand zurückkehren.
Eine Realverfilmung von Aladdin ist in Arbeit. Die meisten musikalischen Elemente sollen beibehalten werden, Will Smith spielt den Dschinni.
Im September 2016 gab Disney bekannt, dass es eine Neuverfilmung von "Der König der Löwen" geben soll. Der Dschungelbuch-Regisseur Jon Favreau soll den Klassiker verfilmen.
Brian Cogman, ein Produzent von "Game of Thrones", plant, "Die Hexe und der Zauberer" von 1963 neu zu verfilmen.
Pinocchio erwacht zum Leben: Peter Hedges, der Drehbuchautor von "Gilbert Grape" und "About a boy", ist für die Verfilmung verantwortlich.
Nachdem es mit "Hook" (1991) und "Finding Neverland" (2004) bereits einige Realverfilmungen von Peter Pan gab, plant Disney eine neue Version. Regie führt David Lowery, der für "Elliot, der Drache" verantwortlich ist.
Wie auch immer das aussehen soll: Winnie Pooh soll als Realverfilmung ins Kino kommen. Noch steht die Produktion ganz am Anfang.
Hier fragt man sich ebenfalls, was aus dieser Verfilmung wohl wird: Tim Burton (!) wird Dumbo neu verfilmen. Das Drehbuch orientiert sich an der Original-Story. Zusätzlich soll eine menschliche Familie eingeführt werden.
1/12
Hat schon jemand so viel Geld für eine alte VHS-Kassette ausgegeben?

Anscheinend schon. Die Händler, die die VHS-Kassetten anbieten, sind meist seriös. Viele haben gute Bewertungen und bieten nicht zum ersten Mal Disney-Kassetten an. Besonders beliebt sind die "Black Diamond"-Editionen – in denen Disney seine alten Klassiker noch mal in restaurierter Fassung herausgebracht hat.

Auch andere VHS-Klassiker sind begehrt, vor allem Gruselfilme und B-Movies aus dem 70ern. "Love Antiques" hat die teuersten Filme aufgelistet, "Die Leichenfabrik des Dr. Frankenstein" führt die Liste an. 

"Natürlich sind nicht alle VHS-Kassetten wertvoll", sagt Thomas. Aber je seltener und spezieller ein VHS-Film, desto besser – vor allem Filme, die nie auf DVD erschienen sind.

VHS hat auf jeden Fall weiterhin eine Zukunft, selbst im digitalen Zeitalter. Sie zu besitzen bedeutet Nostalgie.
Antikenhändler Thomas
Also sind meine alten VHS-Kassetten nun viel wert?

Kommt drauf an. Nicht alle Filme werden auf eBay heiß gehandelt und der deutsche Markt ist längst nicht so engagiert wie der US-Markt. Viele VHS-Klassiker gibt es hier nur für wenige Euro, teuer sind nur die seltenen Sondereditionen.


Tech

12 angesagte Gadgets und Technik-Produkte für einen smarten Alltag
Intuitive Bedienung, schönes Design, tolle Funktionen = wollen wir haben!

Technik-Produkte werden smarter - oft sind sie so klein, dass sie auch in deine Hosentasche passen, in den meisten Fällen gehen sie mit Smartphone und Laptop auf Kuschelkurs und vor allem haben sie jede Menge Funktionen, an die wir noch vor fünf Jahren im Traum nicht gedacht haben!

Wir stellen dir 12 unserer Lieblingsteile aus dem vor, die wir selbst gern hätten: