Diese acht Tweets fassen die dritte Folge perfekt zusammen.

Insekten-Burger, Schlaf-Verbesserung und Planking – darum ging es in der dritten Folge der Gründer- und Erfindersendung "Die Höhle der Löwen" hauptsächlich. Natürlich dürfen auch diese Woche die besten Tweets zur Sendung nicht fehlen.

Hier sind die besten Tweets zur dritten Folge "Die Höhle der Löwen".

Wow, wie ein neuer Mensch:

Wenn du nach der Matheklausur die Ergebnisse besprichst:

Das ganze Geld könnte man eigentlich besser investieren, findet sie:


Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht?

Planking für Fortgeschrittene.

Wortspiele..


Und zum Schluss – eine kleine Mitmach-Frage:


Gerechtigkeit

Hambacher Forst: Wie Aktivisten und Polizei um die Fakten ringen
Was wir wissen – und was nicht.

Während diese Zeilen geschrieben werden, geht die Räumung des Hambacher Forsts weiter. Die Polizei hat mehr als die Hälfte der 50 Baumhäuser geräumt, in denen bis vor Kurzem noch Aktivisten und Aktivistinnen gelebt haben. Die Umweltschützer haben damit gegen die Abholzung des Waldes gekämpft, der ab Oktober dem Braunkohletagebau des Energiekonzerns RWE weichen soll. (bento)

Doch um den 12. 000 Jahre alten Wald zu retten, hätte die Bundesregierung früher und beherzter mit dem Kohleausstieg beginnen müssen. So aber kommt der Kohleausstieg für Hambachs Stieleichen und Winterlinden zu spät. (SPIEGEL ONLINE

Der Forst ist zu einem Symbol geworden. Für den Widerstand, den Bürgerinnen und Bürger gegen die industrielle Umweltzerstörung leisten. 

Aber auch der Polizeieinsatz ist ein Symbol für das Gewaltmonopol des Staates. Es setzt geltendes Recht durch, selbst wenn die Politik sich an anderer Stelle um den Kohleausstieg bemüht.