Bild: Marvel
Dumme Witze natürlich inklusive

Mag ja sein, dass "Avengers: Infinity War" derzeit alle Rekorde an den Kinokassen bricht. Aber der seltsame Antiheld Deadpool liefert in den Augen vieler immer noch die Comic-Verfilmungen der Herzen. 

Nun liefert er gemeinsam mit der Sängerin Céline Dion auch noch was für's Herz: nämlich den Titelsong zu "Deadpool 2".

Der Film startet am 17. Mai in den Kinos. In mehreren schrägen, sehr schrägen, sehr sehr schrägen Trailern wird schon ein bisschen was von der Handlung verraten. Deadpool (Ryan Reynolds) trifft auf jeden Fall auf die Kampfmaschine Cable (Josh Brolin).

Und was passt zu so viel Action, Geballer und Explosionen? Richtig. Ein Liebeslied.

Céline Dion singt in "Ashes" entsprechend von den ganz großen Gefühlen. Und Deadpool gibt im Video dazu die Ballerina. 

Am Ende sind sich beide dann aber doch nicht mehr so einig: Der Comic-Held ist der Meinung, die Sängerin sei einfach zu gut für seinen Film – immerhin ist das nur ein Comic-Film und nicht "Titanic". Céline Dion antwortet schlagfertig.

Hier könnt ihr das alberne Musikvideo sehen:


Future

Karriere auf dem Land: Darum haben diese jungen Leute den Schritt in die Provinz gewagt

Stadt oder Land? Hektik oder Ruhe? Großkonzern oder Mittelstand? Theater und Kultur oder Sport und Spaziergänge? Wenn wir uns für einen Job entscheiden, entscheiden wir uns auch immer gleich für einen Wohnort mit. Wollen wir lieber Großstadttrubel oder die Ruhe des Landlebens?

Diese vier Frauen und Männer zeigen, dass Karriere und Landleben sich nicht ausschließen müssen. Hier berichten sie, was trotzdem nervt und warum sie die Großstadt nicht ganz loslassen können.