Der Körper folgt dem Geist.

Bruce Lee wäre heute 75 Jahre alt geworden. Die weltberühmte Martial-Arts-Legende gehörte zu meinen absoluten Kindheits-Idolen. Hätten meine Eltern mich nicht zum Fußball geschickt, wäre ich garantiert selbst ein kleiner Bruce Lee geworden. Auch wenn das große Vorbild natürlich unerreicht bleibt.

Lee starb am 20. Juli 1973 mit nur 32 Jahren. Ein paar Tage vorher war er bei Dreharbeiten zu dem Film "Der Mann mit der Todeskralle" zusammengebrochen. Für ein paar Tage ging es ihm danach schon wieder besser. Er starb dann vermutlich an einer allergischen Reaktion auf ein Schmerzmittel oder einem neuerlichen epileptischen Anfall.

Eine Hommage an den fantastischsten Kampfkünstler aller Zeiten!

1. Sein Lachen
2. Sein Flexing
3. Seine Gesten
4. Seine Schreie
5. Seine Entschlossenheit
6. Seine Magie
7. Seine Motivation
8. Sein Workout
9. Seine Kämpfe gegen Chuck Norris
10. Sein Sexappeal
11. Seine Vielseitigkeit
12. Seine Explosionskraft
13. Sein irrer Blick
14. Seine Skills
15. Seine Coolness
16. Seine Handarbeit
17. Seine Blicke
18. Die Angst seiner Gegner
19. Seine Tripple-Tritte
20. Seine Kunst am Gerät
21. Seine Styles
22. Seine Auftritte
23. Die Remixes