Bild: Universal
BRIDGET IST SCHWANGER!

Wer eine weiße Hose trägt, landet damit im Matsch. Murphy's Gesetz – oder auch: Das Leben von Bridget Jones. 2001 haben wir Bridget mit dem ersten Teil "Bridget Jones – Schokolade zum Frühstück" in unser Herz geschlossen und auch nach 15 Jahren hat sich bei der Engländerin nicht viel verändert.

Sie ist immer noch ziemlich tollpatschig und so richtig rund läuft ihr Liebesleben nicht:

Was im neuen Trailer eine ziemlich wichtige Frage aufwirft:

Bridget Jones ist scheinbar schwanger! Wer ist der Vater?

Mark Darcy (Colin Firth), ihr Ex-Lover? Oder ihr neuer Lover Jack Qwant (der übrigens von Patrick "McDreamy" Dempsey gespielt wird). Glücklicherweise scheint Daniel Cleaver (Hugh Grant) in diesem Teil nicht mehr aufzutauchen. Dafür aber Ed Sheeran?! Die Antwort gibt es am 20. Oktober 2016 zum deutschen Kinostart von "Bridget Jones' Baby".