Bild: Warner Bros.

Der Science-Fiction-Film "Blade Runner" war ein Meilenstein in der Kinogeschichte, 2017 soll der Film nun neu aufgelegt werden. Nun ist der erste Trailer da. "Blade Runner 2049" spielt 30 Jahre nach den Ereignissen aus dem ersten Film.

LAPD-Officer K (Ryan Gosling!) ist ein neuer Blade Runner und auf der Spur eines lang gehüteten Geheimnisses. Blade Runner jagen "Replikanten", künstliche Menschen, die kaum von echten zu unterscheiden sind.

Schließlich stößt K auf Rick Deckard (Harrison Ford) – jenen Blade Runner, der seit 30 Jahren als vermisst gilt. Der Trailer trägt die dystopische und entrückte Stimmung aus dem Original perfekt in die Gegenwart.

Hier könnt ihr den Trailer sehen:

Neben Ryan Gosling und Harrison Ford spielen unter anderem Jared Leto, Dave Bautista und Robin Wright mit. Regie führte "Arrival"-Macher Denis Villeneuve. Der deutsche Kinostart ist am 5. Oktober 2017.


Today

"Plötzlich kamen mir Menschen entgegengerannt"
Wie Augenzeugen den Abend auf dem Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche erlebten.

Als am Montagabend ein Lkw in die Menschenmenge auf dem Weihnachtsmarkt an der Berliner Gedächtniskirche raste, waren Hunderte Menschen vor Ort. Zwölf Menschen wurden getötet, Dutzende verletzt. Die Polizei spricht von einem "vermutlich terroristischen Anschlag". Was wir aktuell über die Situation wissen, liest du hier.

Wir haben mit Menschen gesprochen, die an dem Abend dort waren: