Bild: Getty Images/Larry Busacca
Und John Oliver ist auch dabei.

Disney hat den Cast für den neuen "König der Löwen"-Film bekannt gegeben – und Beyoncé ist mit dabei. Die Sängerin soll in der Disney-Neuverfilmung Nala spielen. Das gab Disney in einem Tweet bekannt. Auf dem Bild ist die gesamte Besetzung zu sehen.

Demnach wird Donald Glover Simba spielen. Als Musiker tritt Glover unter dem Namen Childish Gambino auf. Mit dabei sind auch zwei bekannte Comedians: John Oliver spielt Zazu und Seth Rogen spricht die Rolle des Warzenschweins Pumba.

Ebenfalls eine passende Besetzung: James Earl Jones, die englische Stimme von Darth Vader, wird als Simbas Vater Mufasa zu hören sein. 

(Bild: Giphy )
Wer alles mitspielt:
Die Rolle von Simba übernimmt:
Nala wird gespielt von:
Als Mufasa sehen wir:
Den bösen Scar verkörpert:
Sarabi, die Mutter von Simba spielt:
Die Rolle vom unfreiwilligen Komiker Zazu übernimmt:
Simbas spirituellen Führer Rafiki spielt:
Das Warzenschwein Pumbaa verkörpert:
Begleitet wird Pumbaa von seinem Kumpel:
1/12
Wann kann ich den Film sehen?

Im Juli 2019 soll er in die Kinos kommen. Der Film wird eine Mischung aus real gedrehtem Material und Computertechnik sein. Regie führt Jon Favreu. Er brachte bereits die Verfilmung von "Das Dschungelbuch" heraus. Und so sieht das aus:

Erstmals wurde "König der Löwen" 1994 verfilmt – damals gewann Elton John für "Can You Feel The Love Tonight" einen Oscar. Später wurde der Film als Musical adaptiert. In Hamburg läuft es bis heute sehr erfolgreich.

Auf Twitter kann man bereits erahnen, dass Disney mit der Besetzung nicht die schlechteste Idee hatte:


Gerechtigkeit

Kandidatinnen für Miss Peru prangern Gewalt gegen Frauen an
Was ist passiert?

Die Teilnehmerinnen einer Misswahl in Peru haben die Fernsehsendung genutzt, um auf die Gewalt gegen Frauen in Peru aufmerksam zu machen. Die 23 Frauen gingen einzeln ans Mikrofon. Dort hätten sie normalerweise ihre Maße vorgestellt, stattdessen präsentierten sie erschreckende Zahlen: