Bild: MG RTL D
Endlich sehen wir die Familien der Kandidaten.

In der sechsten Folge von der "Bachelorette" waren nur noch sechs, dann plötzlich fünf – und ganz am Ende nur noch drei Kandidaten über. Ein so spannender Kandidatenschwund

Am spannendsten waren aber wohl die Homedates: Bachelorette Nadine Klein hat die Kandidaten bei sich zu Hause besucht und ihre Familien kennengelernt. Und ihren Einrichtungsstil. Und dabei wurde dem Zuschauer so einiges klar...

Das sind die 20 besten Tweets zur sechsten Folge "Bachelorette" – plus einen extra, der nichts mit der Folge zu tun hat, aber trotzdem schön ist.

Bei den Homedates konnte man so, so, so viel über die Kandidaten lernen. Und über Inneneinrichtung. Und über schlechte Anmachen. Und über Abfuhren.

(Der Kandidat ist übrigens trotzdem weiter gekommen)

Und das hier hat Model Maxim (der nicht weiter gekommen ist) wirklich bei seinem Homedate gesagt:

Single sein über 30 (und bei der Familie eines 24-jährigen Kandidaten sitzen)...

Zum Knutschen hat's aber gereicht:

Kurz vor der "Nacht der Rosen" war Alex noch mal beim Friseur. Mit eher merkwürdigem Ergebnis...

Trotz neuer Frisur: 

Für die Zuschauer steht sowieso (aus diversen Gründen) schon fest, dass Alex gewinnen wird.

Nächste Woche dann:

Und unterdessen bei den Fans... We feel you! <3


Streaming

"The Big Bang Theory" endet mit der nächsten Staffel – Wann die letzte Folge zu sehen sein wird
Nach 279 Folgen ist Schluss.

Es ist eine dieser Serien die scheinbar nie enden wollten – und doch wird nächstes Jahr Schluss sein: "The Big Bang Theory" startet im September 2018 in seine zwölfte und letzte Staffel.