Bild: RTL
"Oh Gott, ich hasse sie jetzt schon."

Am Mittwochabend war es wieder soweit: 20 "Rosenkavaliere" zwischen 24 und 38 Jahren warfen sich in schicke Anzüge und stiegen mehr oder weniger nervös aus einer schwarzen Limousine. 

Die neue Staffel "Bachelorette" auf der griechischen Insel Korfu hat begonnen.

Nadine Klein ist die neue Bachelorette und Trash-TV-Fans nicht ganz unbekannt – sie kämpfte in diesem Jahr bereits um das Herz des Bachelors Daniel Völz. Leider nicht so erfolgreich.

In der ersten Folge flossen Bier, Champagner – und die ersten Tränen. Diese 16 Tweets fassen sie perfekt zusammen:

RTL füllt das Sommerloch mit einem weiteren Trash-TV-Highlight und die Twitter-Gemeinde ist begeistert:

Die Bachelorette sorgt schon zu Beginn für Begeisterung:

Es scheint da außerdem eine gewisse Ähnlichkeit zu geben...

Die Bachelorette Nadine hat sehr genaue Vorstellungen von ihrem Traummann.

Die Kandidaten suchen wie immer nur die große Liebe und wollen gar nicht berühmt werden.

Und die Twitter-Gemeinde sucht schon jetzt nach möglichen Kandidaten fürs Dschungelcamp.

Es gibt noch mehr Verwechslungsgefahr in der ersten Folge.

Angesichts der 20 "Jungs" fragen sich die Menschen auf Twitter: "Wo bekommt RTL diese Kandidaten her?"

Aber Flirten haben sie drauf....

Die Getränkewahl der Bachelorette sorgt für Aufregung bei den Kanidaten.

Keine Ahnung wer keine Rose bekommen hat, aber viel wichtiger:


Musik

Diese Frau übersetzt ein Heavy-Metal-Konzert für Gehörlose und es ist genial
Ihre Performance in fünf Gesten.

Mittlerweile gibt es Musikvideos, die auch Gehörlose verstehen. Oder Pornos mit Untertiteln. Auch viele Konzert-Veranstalter stellen immer öfter Gebärdendolmetscherinnen und -Dolmetscher zur Verfügung. Wie das im besten Fall aussieht, zeigt Lindsay Rothschild-Cross, eine junge Dolmetscherin, bei einem Konzert der Band "Lamb of God" – sie machte ordentlich Stimmung, natürlich nur mit Gesten. 

Ein Fan filmte sie dabei und lud das Video auf YouTube hoch. Wir zeigen euch die fünf coolsten Bilder.