Bild: MG RTL D/Arya Shirazi

Du hast den Bachelor am Mittwochabend verpasst? Vergiss die RTL-Mediathek. Damit du auf dem neuesten Stand bleibst: Hier erfährst du, wie es mit den Annäherungsversuchen von Daniel Völz weitergeht. Während die Kandidatinnen sich gegenseitig fertig machen, sucht der Bachelor weiterhin die ganz große Liebe. 

Diese Tweets fassen die vierte Folge vom Bachelor perfekt zusammen:
Vielleicht ist er ja doch ganz okay?!
Und so kultiviert.
Er sucht halt die wahre Liebe.
Einfach ein Flirt-Profi.
Das schönste Wort – direkt nach Lörres.
Lächeln und winken.
Es kommt halt auf die inneren Werte an. 
Ja, okay.
Ist das Twitter oder der Bachelor?
Es kommt immer auf den Auftritt an.
Ein Glück.
Wir freuen uns schon auf die nächste Woche.

Gerechtigkeit

Die Bundesregierung bezieht Stellung im Fall Deniz Yücel
Vor dem EU-Menschenrechtsgerichtshof bekräftigte sie ihre Unterstützung im Fall des inhaftierten Journalisten.

Die Bundesregierung hat sich vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) zum Fall Deniz Yücel geäußert. 

Laut der Stellungnahme soll die Bundesregierung darauf hingewiesen haben, dass es sich bei der Inhaftierung des deutschen Journalisten um eine Reaktion auf seine Berichte aus der Türkei handelt. 

Das könnte möglicherweise ein Verstoß gegen die Grundrechte europäischer Bürger sein, wie sie in der Menschenrechtskonvention stehen. (Welt)