Bild: © Frédéric Batier/X Filme 2017
Komparsen-Casting in NRW!

Hast du Zeit und Lust, dir ein bisschen was dazu zu verdienen? Und hast du zufälligerweise nur einen Arm? Perfekt! "Babylon Berlin", die teuerste deutsche Serie aller Zeiten, sucht genau dich als Komparsen!

Wie komme ich zu "Babylon Berlin"?

Bisher war nur bekannt, dass die dritte Staffel von "Babylon Berlin" an "geheimen Orten in Berlin" gedreht wird (bento). Jetzt ruft die Castingagentur Eick in Nordrhein-Westfalen zu einem offenen Casting auf.

Gesucht werden 500 Komparsen, männlich und weiblich, zwischen Null und 80 Jahren, "die Gangster, Polizisten, Passanten, Henker, Kneipengäste, Gefängniswärterinnen, hochrangige Militär-Offiziere und Politiker spielen" (Eick).

Du bist frisch verliebt und möchtest keine Minute ohne deinen Partner sein – auch nicht beim Komparsen-Casting? Kein Problem: "Für eine spezielle Szene suchen wir nach vielen Männern und Frauen, die bereit sind, sich leidenschaftlich zu küssen (18-60 Jahre)" (Eick).

Es geht aber auch spezieller: "Wir brauchen in anderen Situationen einen kleinwüchsigen Mann, Original-Kellner, Priester und Tischler. [...] Wir müssen außerdem 50 Frauen finden, die Gefängnis-Insassinnen spielen. Es können sowohl normalere als auch vom Leben gezeichnete Gesichter und Körper sein (z.B. Glatzen, Einarmige oder -beinige)" (Eick). 

Wer dabei sein möchte, sollte am Samstag, dem 19. Januar 2019, von 12 bis 16 Uhr Zeit haben und zum Brückenforum Bonn kommen, um sich zu bewerben. Die Dreharbeiten finden irgendwann zwischen Mitte Februar und Mitte März in Bonn, Düren, Köln, Solingen und Krefeld statt und dauern einen bis drei Tage. 

Was ist "Babylon Berlin" noch gleich?

Die Serie spielt im Jahr 1929/1930 in Berlin – also in der Zeit, zwischen dem ersten und zweiten Weltkrieg: Die Hauptfigur der Serie, Kommissar Gereon Rath, ermittelt für "die Sitte", beschäftigt sich also mit Sexualdelikten und Moralverstößen. 

Sein Einsatz im ersten Weltkrieg hat ihn als gebrochenen Mann zurückgelassen, seine Erinnerungen und zitternden Hände betäubt er mit Morphium.

"Babylon Berlin" ist vor allem Gesellschaftskritik, Psycho-Thriller, Krimi und Historiendrama.

Worum geht es in der dritten Staffel, für die das Komparsen-Casting ist?

Die Handlung soll zehn Monate nach den Geschehnissen der ersten beiden Staffeln ansetzen und Inhalte des Buches "Der stumme Tod" von Volker Kutscher aufgreifen. Gereon Rath muss dort an einem Filmset ermitteln, an dem eine Schauspielerin von einem Scheinwerfer erschlagen wurde. War es ein Unfall – oder doch Mord? (KiWi Verlag)




Streaming

Heulkrampf und Curry-Krieg: Das sind die witzigsten Tweets zur 3. Folge Dschungelcamp

Seit RTL den australischen Dschungel mit sonderbaren Kreaturen vollstopft wissen wir: Das Jahr fängt nicht mit guten Vorsätzen an, sondern mit "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" Und den mehr oder minder bekannten Promis dabei zuzusehen, wie sie keiner rausholt, wird erst so richtig gut, wenn Twitter zur Hand ist.

Seit Freitag läuft die neue Staffel "Dschungelcamp", zwölf Kandidatinnen und Kandidaten sitzen ums Feuer. Und auf Twitter trendet alles rund um #IBES

Hier sind die witzigsten Tweets zur dritten Folge "Dschungelcamp":

Gisele, bekannt für ihr zartes Gemüt, musste zur Dschungelprüfung.