Diese Woche ist bei Amazon die Woche der zweiten Chance: Im Drama "Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie" hat eine Schülerin einen tödlichen Unfall und wacht am nächsten Tag wieder auf, während in der Realverfilmung des Anime-Klassikers "Ghost in the Shell" ein Cyborg herausfinden will, wer sie in ihrem ersten Leben war. 

In "The Equalizer" sorgt ein ehemaliger Agent erneut für Gerechtigkeit und in der neuen Serie "Absentia" taucht eine für tot erklärte FBI-Agentin wieder auf. In "Kingsman 2 - The Golden Circle" verbünden sich zwei Geheimorganisationen gegen einen Bösewicht, der die ganze Menschheit zerstören will.

Kingsman 2 - The Golden Circle (Auf Abruf 01.02.)

Der Nachwuchs-Spion Gary "Eggsy" Unwin (Taron Egerton) und sein Kollege Merlin (Mark Strong) werden mit der Bösewichtin Poppy (Julianne Moore) konfrontiert, die die ganze Welt als Geisel hält und dazu die Hauptquartiere der Geheimorganisation Kingsman zerstört. Glücklicherweise erfahren die beiden Spione, dass eine parallele Spionage-Agentur in den USA unter dem Namen Statesman gegründet wurde und verbünden sich mit der von Agent Champagne (Jeff Bridges) geleiteten Organisation, um Poppy das Handwerk zu legen und die Welt zu retten.

The Equalizer (Start 02.02.)

Um seiner Vergangenheit endgültig den Rücken kehren zu können, musste der ehemalige Undercover-Agent McCall (Denzel Washington) seinen eigenen Tod vortäuschen. Aus seinem geplanten Ruhestand in Boston wird jedoch nichts, denn als das Leben der jungen Prostituierten Teri (Chloe Grace Moretz) wegen russischen Gangstern auf dem Spiel steht, ist für den gläubigen Christen der Drang für Gerechtigkeit größer als seine Angst. Er beschließt, als Equalizer gegen all diejenigen zu kämpfen, die sich an den Hilflosen der Gesellschaft vergreifen und will so für die Herstellung des Gleichgewichts sorgen.

McCall geht seiner Bestimmung nach:

#TheEqualizer kennt seine Aufgabe. Kennst du deine?

Posted by The Equalizer on Friday, October 10, 2014

Sam (Zoey Deutch) ist 17 Jahre alt und hat das perfekte Highschool-Leben einer beliebten Schülerin. Sie stirbt plötzlich bei einem Autounfall am 12. Februar und erwacht am nächsten morgen in ihrem Bett - am 12. Februar. Sie begreift irgendwann, dass sie den letzten Tag vor ihrem Tod noch einmal durchleben darf und nutzt ihre Chance, alles richtig zu machen. Ihren Tod kann sie zwar nicht mehr rückgängig machen, dafür erkennt sie aber, dass ihre Freundinnen Elody (Medalion Rahimi), Lindsay (Halston Sage) und Ally (Cynthy Wu) schlimme Zicken sind und ihr Freund ein oberflächlicher Kerl ist. Vielleicht kann sie aber noch den Menschen helfen, die es verdient haben.

Absentia - Staffel 1 (Start 02.02.)

FBI-Agentin Emily Byrne (Stana Katic) begibt sich auf die Spuren eines gefährlichen Serienkillers und verschwindet eines Tages spurlos. Sechs Jahre später wird sie in einer Hütte im Wald gefunden, doch sie kann sich an nichts mehr erinnern. Als sie in ihre Heimat zurückkehrt, muss sie grauenvoll feststellen, dass sie für tot erklärt wurde, ihr Mann sich neu verlobt hat und ihr Sohn von einer anderen Frau großgezogen wird. Es dauert nicht lange, bis sich der Serienkiller wieder bemerkbar macht.

Emily’s Rückkehr ist wie ein Schlag ins Gesicht:

Was passiert, wenn deine erste Liebe wieder auftaucht? 👁 #Absentia #PatrickHeusinger #CaraTheobold #StanaKatic

Posted by Absentia Deutschland on Wednesday, August 16, 2017

Nach dem Anime-Klassiker schlüpft nun Scarlett Johansson in der Realverfilmung in die Rolle des weiblichen Cyborgs Major Mira Killian, die als Waffe im Kampf gegen gefährliche Kriminelle eingesetzt wird. Gemeinsam mit der Elite-Einsatztruppe Sektion 9 sucht sie den Hacker Kuze (Michael Pitt), dem es gelungen ist, sich in den Verstand von Menschen zu hacken und diese zu kontrollieren. Auf ihrer Jagd entdeckt Major leider etwas furchtbares: Die Wissenschaftler, die ihr angeblich das Leben gerettet haben, haben es ihr eigentlich genommen. Sie geht auf die Suche nach den Verantwortlichen und will gleichzeitig herausfinden, wer sie vor ihrem Leben als Cyborg war.

Mit diesem Cyborg sollte man sich nicht anlegen:


Streaming

Die düstere, düstere Zukunft von "Altered Carbon" und was noch neu auf Netflix ist

Bei Netflix trudeln jede Woche immer mehr Eigenproduktionen ein und das ist auch gut so! Die neue Science-Fiction Serie "Altered Carbon - Das Unsterblichkeitsprogramm" hält uns eine mögliche Zukunft vor und auch die erste Staffel von "Damnation" kommt aus dem eigenen Haus, in der es richtig amerikanisch zugeht. 

Brutal bleibt es weiterhin mit dem Klassiker "Scarface", den man auf jeden Fall im Leben gesehen haben muss und in "Vorbilder?!" muss ein noch ziemlich unreifer Mann plötzlich für Jugendliche eine Vorbildrolle einnehmen. "Männerherzen" sorgt für gute Laune und zeigt fünf Männer, die mit verschiedenen Liebesproblemen kämpfen müssen.

Damnation - Staffel 1 (Start 01.02.)