Serien, Serien, Serien

Amazon füttert Anfang September vor allem seine Serienfans. Ein tragischer Fall wird bei Neuzugang "The Missing” behandelt, während es in den neuen Folgen von "Supernatural” gewohnt düster zugeht. Weiter geht es in der britischen Krimiserie "Line of Duty” und Renée Zellweger gibt uns in "Bridget Jones’ Baby” wieder einen Grund zum Lachen.

Es gibt wahrscheinlich nichts schlimmeres, als das eigene Kind zu verlieren - und dies geschieht Familienvater Tony (James Nesbitt). Er ist am Boden zerstört, nachdem sein Sohn im Familienurlaub in Frankreich entführt wurde. In der Hoffnung, dass er nicht tot ist, begibt sich der Vater auf jahrelange Suche und verzweifelt regelrecht dabei. Tony ist nicht nur mit seinen Kräften am Ende, sondern auch seine Ehe mit Emily (Frances O’Connor) droht zu zerbrechen.

Supernatural - Staffel 11 (Start 01.09.)

Die in Kanada gedrehte Mysterie-Serie bedient sich dem aus "Akte X” bekannten Mix aus thematisch selbstständigen ‘Monster-of-the-Week’-Folgen und der Verfolgung eines roten Fadens. Im Mittelpunkt stehen die Brüder Dean (Jensen Ackles) und Sam Winchester (Jared Padalecki), deren Mutter von einem Dämon getötet wurde. Ihr Vater (Jeffrey Dean Morgan) erzieht die beiden zu Jägern gegen das Übernatürliche, um Rache am Mord seiner Frau nehmen zu können. Dabei jagen die Brüder die verschiedensten Kreaturen und retten unzählige Menschenleben.

Die Supernatural Darsteller haben Spaß am Set:

Line of Duty - Staffel 4 (Start 01.09.)

"Line of Duty” thematisiert die Korruption in den eigenen Reihen. Nachdem sich Detective Sergeant Steve Arnott (Martin Compston) weigert, einen missglückten Anti-Terror-Einsatz zu vertuschen, lässt er sich in die interne Anti-Korruption-Abteilung versetzen. Dort hat es sein neuer Vorgesetzter (Adrian Dunbar) ausgerechnet auf den erfolgreichsten Polizisten Tony Gates (Lennie James) abgesehen.

Die Gewichtsproblematik nimmt einfach kein Ende. Früher hat Bridget Jones (Renée Zellweger) über ihr Gewicht Tagebuch geführt - dafür hat sie nach ihrer Trennung von Mark (Colin Firth) und als Redaktionsleiterin eines Fernsehmagazins keine Zeit mehr. Dennoch will sie ihren Geburtstag gebührend feiern und landet mit ihrer besten Freundin (Sarah Solemani) erst auf einem Musikfestival, danach im Bett des charmanten Jack (Patrick Dempsey). Paar Tage später trifft sie auf ihren Ex, der sie ebenfalls mit Leidenschaft übermannt. Bridget findet sich schwanger - doch von wem?

Bridget Jones hat jetzt einen guten Grund zum Essen:


Trip

Fast umsonst – das kannst du mit wenig Geld in Frankfurt machen

Skyline, Börse und EZB – in Frankfurt scheint die Sonne doppelt so stark, wenn sie von den Fassaden der Wolkenkratzer zurückstrahlt. Und beim Spaziergang entlang des Mains wird jeder, der Hessens größte Stadt für hässlich hält, eines Besseren belehrt.

Frankfurt ist weltstädtisch, kontrastreich und multikulturell – aber auch: teuer. Damit du auch mit kleinem Budget eine gute Zeit hast, haben wir Unternehmungen gesammelt, die nichts oder fast nichts kosten:

Für diese 9 Dinge wirst du Frankfurt lieben – abseits vom großen Geld.