"The Looming Tower"

Voll von Verbrechern ist Amazon Prime diese Woche! Staffel 2 von "Sneaky Pete" geht endlich an den Start und erzählt vom Trickbetrüger Marcus, der unter einer falschen Identität einen neuen Plan ausheckt. In der neuen Serie "The Looming Tower" wird die brisante Vorgeschichte zu den Anschlägen des 11. Septembers 2001 erzählt und in "Jigsaw" scheint sich der totgeglaubte Serienkiller zurückzumelden. In der Komödie "Bad Moms 2" gibt es zwar kein Verbrechen, dafür fühlen sich die gestressten Mütter aber so, als ob sie für eins bestraft wurden.

Sneaky Pete heißt eigentlich Marcus (Giovanni Ribisi) und ist ein Trickbetrüger. Nach etlichen Jahren im Gefängnis wird er nun entlassen und kann die Freiheit genießen, doch er hat aus seinen Fehlern nicht gelernt und will seiner alten Profession wieder nachgehen. Für sein neuestes Verbrechen nimmt er den Namen seines Zellengenossen an und schleicht sie so in dessen Familie ein.

Das Warten hat Freitag ein Ende:

The Looming Tower - Staffel 1 (Start 09.03.)

Die Drama-Serie beschäftigt sich mit der Zeit vor den Anschlägen am 11. September 2001 und dreht sich um John O’Neill (Jeff Daniels), der ein verbissener Antiterrorspezialist des FBI und fest davon überzeugt ist, dass Al-Quaida einen Anschlag plant. Er stößt jedoch von allen Seiten auf taube Ohren.

Hätte bloß jemand auf John O’Neill gehört:

Jigsaw (Auf Abruf 08.03.)

Der psychopathische Killer Jigsaw (Tobin Bell), der eigentlich John Kramer heißt, scheint wieder zurück zu sein, denn in der Stadt tauchen wieder überall furchtbar entstellte Leichen auf. Doch wie ist das möglich, wenn er seit mehr als einem Jahrzehnt tot ist? Handelt es sich um einen Nachahmer? Und kommt dieser sogar aus den Reihen der Ermittler? Lasst die Spiele wieder beginnen...

Das Spiel geht weiter:

"Lies will get you nowhere, come clean.. The truth Will set you free"

Posted by Jigsaw on Thursday, September 7, 2017

Bad Moms 2 (Auf Abruf 09.03.)

Weihnachten ist das Fest der Besinnlichkeit, jedoch nicht für die Mütter. Sie sind diejenigen, die im Dauerstress sind und Geschenke kaufen, kochen, abwaschen, dekorieren und dann auch noch die miese Laune der ganzen Familie ertragen müssen. Die drei Mütter Amy (Mila Kunis), Carla (Kathryn Hahn) und Kiki (Kristen Bell) haben dieses Mal entschieden, die Füße hochzulegen und es sich dieses Jahr richtig gutgehen zu lassen. Doch das geht gewaltig schief, denn dummerweise haben sich die Mütter der Bad Moms angekündigt und die haben eine ganz genaue Vorstellung, wie dieses Weihnachten aussehen soll.

Hoffentlich ist eure Woche besser:


Streaming

"Jessica Jones" ist nicht die einzige richtig gute Serie neu auf Netflix diese Woche

Pünktlich zum internationalen Frauentag gibt es auch auf Netflix die geballte Ladung Frauenpower: "Marvel’s Jessica Jones" geht mit Staffel 2 weiter und bringt die Superheldin in ihre traumatische Vergangenheit und in der Miniserie "Collateral" ermittelt eine Polizistin in einem geschlossenen Fall. 

Die Serie "Love" geht mit der chaotischen Mickey in die letzte Staffel und Jared Leto ist der einzige Mann in der Runde, der in "The Outsider" einen amerikanischen Soldaten spielt, der sich der japanischen Mafia anschließt.