Bild: Aron / Unsplash

Zeit kann wie im Flug vergehen, aber sie kann sich auch ziehen. Zeit ist relativ. Du kannst dir Zeit nehmen, du kannst jemandem die Zeit stehlen, du kannst Zeit messen. So gesehen ist die Frage "Wie spät ist es?" eine geradezu philisophische. Und an verschiedenen Orten dieser Welt hast du natürlich verschiedene Uhrzeiten. 

Die Zeit wird weltweit nach der "Koordinierten Weltzeit", UTC (französisch: Temps universel coordonné) geregelt. Sie orientiert sich an den Längengraden der Erde. So hat Deutschland die selbe Zeit wie Namibia.

UTC Null ist unter anderem in Großbritannien. UTC +1 in Deutschland, also ist bei uns immer eine Stunde später, als in Großbritannien. Es gibt theoretisch 38 aktive Zeitzonen, aber einige Länder geben ihrer Zeitzone einen eigenen Namen, weswegen es noch viel mehr sind. (Wikipedia)

Und nicht alle Länder halten sich an die fein säuberlich kartographierten Zeitzonen. Aber generell gilt natürlich: Die Sonne bewegt sich von Ost nach West. Wenn in Australien die Sonne aufgeht, ist es in Europa noch tiefste Nacht - und in den USA neigt sich der Vortag dem Ende. Jetzt aber genug mit den Hilfestellungen: 

In diesem Quiz kannst du beweisen, wie gut du dich mit den Zeitzonen auf der Welt auskennst - und wie gut du rechnen kannst. 


Musik

Ein Typ erfand tausende Fans, um auf Europatour zu gehen. Überraschung: Keiner kam
Die absurde Geschichte

Große Bühnen, begeisterte Fans, Luxusleben: Rockstar zu sein ist für viele Menschen ein Traum. Doch die allermeisten erreichen ihn nicht. Ein junger Mann aus Los Angeles wollte das nicht riskieren und nahm sein Schicksal einfach selbst in die Hand. Er erfand Management, Awards und eine riesige Fanbase – und schaffte es so, für eine Europatour gebucht zu werden. Jackpot! 

Das einzige Problem: Da seine Fans nicht echt waren, kam natürlich auch niemand zu den Konzerten.