Flaggen sind für manche eine faszinierende Sache – so faszinierend, dass man damit ganze Wissenssendungen füllen kann. In der Comedyserie "The Big Bang Theory" machen Sheldon und Amy genau das. Unter dem leichtfüßigen Titel "Dr. Sheldon Cooper and Dr. Amy Farrah Fowler Present: Dr. Sheldon Cooper's Fun With Flags" drehen sie Webvideos über all die großen und kleinen Kuriositäten rund um Flaggen, Fahnen und anderes Getuch. 

Um so banale Dinge wie die richtige Reihenfolge von Schwarz-Rot-Gold geht es dabei aber nicht. Eher um die Frage, welche Nationalflagge die meisten Sterne trägt, wo ein Drachen aufgestickt ist oder ob es wirklich eine Flagge mit einer Kalaschnikow gibt? 

Kennst du die Antworten? Teste hier, wie gut du dich mit Nationalflaggen auskennst:


Gerechtigkeit

Neun AfDler im Bundestag wurden in der "Jungen Alternative" groß. Wie extrem sind sie?
Eine Bestandsaufnahme

Alexander Gauland (77), Alice Weidel (39), Björn Höcke (46) – diese Namen stehen für die Alternative für Deutschland (AfD). Die Parteichefs Gauland und Weidel sowie der Thüringer Landeschef Höcke führen die Provokations-Partei am ganz rechten Rand an.

So weit rechts stehen Mitglieder der AfD, so radikal äußern sich ihre Vertreter, dass sich der Verfassungsschutz dafür interessiert. 

Der Geheimdienst hat sich auf 436 Seiten näher mit der AfD beschäftigt. Die wesentliche Erkenntnis des Gutachtens: Die AfD wird zum Prüffall für eine mögliche Beobachtung. Noch genauer hinschauen will die Behörde beim von Björn Höcke initiierten rechtsnationalen "Flügel" — und bei der Jungen Alternative. Beide Teile wurden zum Verdachtsfall erklärt.

Der Parteinachwuchs gilt oft als radikaler, als energischer – das gilt für die Jusos in der SPD genauso wie für die JU bei der CDU. Aber eben auch für den Nachwuchs der AfD.